Topic-icon Frage Neuvorstellung aus München

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #1 von Philipps
Neuvorstellung aus München wurde erstellt von Philipps
Bisher habe ich nur still mitgelesen aber jetzt wollte ich mich doch mal vorstellen, auch wenn wir keine echte Wohnkabine mit Absatzmöglichkeit, sondern ein fest mit einem Citroen Jumper verheirateten Bimobil LB365 Aufbau fahren. Ich hoffe ihr nehmt mich trotzdem auf 8).
Aktuell planen wir grob eine halbjährige Europatour im nächsten Sommer. Hierfür überlege ich noch ob wir eine Airhead TTT und eine neue Duschwanne im Mobil einbauen. Inspiration und Erfahrungen habe ich hier ja schon gefunden.

Viele Grüße aus München
Philip

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Neuvorstellung aus München
Hallo und willkommen im Forum :welcome:

Klar ist das ok hier, auch mit nicht absetzbarer Kabine ;-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Philipps

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von manfred65
manfred65 antwortete auf Neuvorstellung aus München
Servus und herzlich :welcome: hier im Forum.

Mal wieder eine Stärkung für die "Süd-Fraktion" :mrgreen:


Und das mit dem "Absetzbar" kann ja noch kommen.....

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Folgende Benutzer bedankten sich: Philipps

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Neuvorstellung aus München
Servus Philip

Kein Problem , hier gibts einige mit Wohnmobilen ,sogar mit Blumenkasten vor der Kiste :lol:

Also :welcome: im Forum

Wo ist denn dieser tolle Stell oder Parkplatz mit der super Aussicht , oder ist das geheim :grin:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Philipps

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #5 von Philipps
Philipps antwortete auf Neuvorstellung aus München
Hatten tatsächlich erst ein Bimobil VD280 auf T4 im Auge, aber da hat dann das Preis-Leistungsverhältnis nicht gestimmt. Mit 2 Kleinkindern sind wir ganz froh um den großen Stauraum und Spielraum. Vielleicht gibts dann später wieder was kleineres. Kommen von einem T3 mit Hochdach, da ist die Umstellung erstmal schon recht groß.
Stellplatz ist nicht geheim sondern ein offizieller Stellplatz der Gemeinde Castelfondo, westlich von Bozen. Leider mit 15€ nicht ganz billig. Aber der Blick auf die Brenta Gruppe ist gigantisch und die Gegend ist recht ruhig. Zumindest als wir dieses Jahr Ostern dort waren.
Google Maps
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, daVinci, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #6 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Neuvorstellung aus München
Moin Philip, herzlich willkommen im Forum, Kabine ist Kabine :cab: , und 15,- pro Nacht ist doch ok, finde ich , gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Folgende Benutzer bedankten sich: Philipps

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her - 3 Wochen 1 Tag her #7 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Neuvorstellung aus München
Sorry.....das Forum macht manchmal komische Dinge...

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von HelmiHH. Begründung: Doppelt gemoppelt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.240 Sekunden
Powered by Kunena Forum