Topic-icon Frage Ich habs getan

Mehr
9 Monate 3 Tage her #1 von HelmiHH
Ich habs getan wurde erstellt von HelmiHH
Moin Freunde, bei mir ist es jetzt auch soweit, habe meinen RAM verkauft und einen Ford F 250 mit Lance Kabine gekauft, Samstag darf ich ihn abholen, ich freu mich wie Bolle, Bilder folgen, gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #2 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ich habs getan
Moin , denn mal Glückwunsch zu deiner/eurer neuen Kombi. Gibt es einen Grund warum du von Dodge zu Ford gewechselt bist? Interessiert mich deshalb weil ich immer noch im Hinterkopf habe/drüber nachdenke mein Schneckenhaus auf,n Ami zu packen.
Wie auch immer; viel Freude mit der Kombi und schöne Reisen....
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #3 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Ja, es gab einen Grund, es war ein RAM 1500 mit einer 8 Fuß Ladefläche ( 2,4m ) und einer max. Zuladung von sage und schreibe 440kg, es war ein CrewCab mit 6 Sitzen, wenn die besetzt worden wären, wäre ich schon überladen gewesen, es gab auch leider keine Möglichkeiten einer Auflastung, und glaub mir, ich habe Einiges versucht.
Der Ford ist ein F 250 mit einem zul. Gesamtgewicht von fast 5t, damit ist das dann kein Problem mehr.
Also wenn Du sowas planst gehen nur Ford 250/ 350, RAM 2500/3500 oder Silverado 2500/3500 , wobei die 3er oft eine Zwillingsbereifung und ein sogen. Stepside haben und damit hinten sehr breit werden, gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #4 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ich habs getan
Puh, das war wirklich extrem wenig Zuladung...
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
9 Monate 3 Tage her #5 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Ich habs getan
Moin,moin und :welcome: im Forum! Ist sicher ein ausgewogenes Verhältnis vom Gewicht. Bin gespannt auf die Bilder.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #6 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Danke Dir

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Hotty666
  • Hotty666s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Mann ohne Bart ist nicht richtig angezogen ;)
Mehr
9 Monate 3 Tage her #7 von Hotty666
Hotty666 antwortete auf Ich habs getan
Ja, das ist echt schade.
Ich trauere meinem RAM auch noch etwas hinterher. Hat echt Spaß gemacht die Zeit.....
Geil bei den Amis sind die großen Pritschen. Da hat man wirklich Platz ohne Ende.
Hatte ihn auch auf 3,5to eingetragen bekommen, aber selbst das ergab nur eine Zuladung von 800kg.
Und da muss man schon ziemlich aufs Gewicht schauen.
Da machen die 2500er von Ford oder Dodge einfach mehr Sinn, sofern man sich mal mit der 3,5 Tonnengrenze verabschiedet hat.
Und ich glaub Ford ist da qualitativ etwas besser ;)
Freu mich für dich und auch auf die Bilder !

Lg Jürgen

T5 Doka
ehem. Dodge RAM 1500 Gen.3

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #8 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Stimmt, der RAM fuhr sehr gut, der F 250 ist da schon etwas träger und in der Lenkung nicht so präzise, allerdings war der RAM auch nur ein Hecktriebler und der Ford hat Allrad, der RAM hatte 5,7 l und 349 PS, der F 250 6,8 l und 311 PS, heißt ja weniger Leistung bei mehr Gewicht, allerdings wird das Drehmoment höher sein.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her - 9 Monate 3 Tage her #9 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf Ich habs getan
Dann mal herzlichen Glückwunsch zur neuen Kombi!

Bin mal auf die Bilder gespannt. Der Motor ist dann der V10? Haltbar aber trinkfest, oder wie die amerikanischen Freunde sagen:

"WIll pass everything but a gas station" ;-)

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow (ex 2001 Lance 915, 2011 Outfitter Apex 8, 2008 Chevy Silverado 2500HD)
Letzte Änderung: 9 Monate 3 Tage her von Lance a lot.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Tage her #10 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Richtig, ist der V10 Triton, danke, Bilder kommen auf jeden Fall :lol:

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
9 Monate 3 Tage her #11 von manfred65
manfred65 antwortete auf Ich habs getan
Servus,
wir gratulieren zur neuen Basis.Den V10 haben wir 2016 im WoMo im USA-Urlaub genossen. Mir fehlte beim E-450 mit dem 6.8 Triton der V8 Sound.....Aussagen zur Power mache ich mal nicht. Ich denke wir waren nahe an 6to.

Im Vergleich zum RAM fährt sich unser F-250 auch wie ein echter LKW. Überall etwas mehr "Spiel", etwas rustikaler und mehr Platzbedarf. Der Wendekreis liegt nahe am Flugzeugträger....
Spaß macht er trotzdem!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Tage her #12 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Moin Viola und Manfred, danke und richtig, der Sound ist nicht der Selbe, er hat allerdings ne Magnaflow Anlage, da geht's , wie läuft Euer neues Geschäft ? Gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Tage her #13 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Ich habs getan
Der Ford ist gegen den Ram auch ein richtiger LKW, so mit Starrachsen usw.!
Unter meiner alten Slideout Kabine ist jetzt beim neuen Besitzer auch ein Ford V10

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her - 8 Monate 4 Wochen her #14 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan



So sieht das gute Stück auf aussen aus :) :)

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Monate 4 Wochen her von HelmiHH. Begründung: Text fehlte

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #15 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf Ich habs getan
:top:

Schönes Gespann! Und noch rechtzeitig zum Saisonbeginn 2018 :-)

Dann drück ich mal die Daumen, dass es nicht noch irgendwelche Überraschungen gibt. Mit älteren Lance-Kabinen hab ich da so meine Erfahrungen... Aber lass Dich da nicht bange machen, auf den Bildern sieht sie ja sehr gepflegt aus.

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow (ex 2001 Lance 915, 2011 Outfitter Apex 8, 2008 Chevy Silverado 2500HD)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #16 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Moin Lancelot, danke Dir, auf was muss ich denn achten, vielleicht kannst Du mir ja ein paar Tipps geben um möglichen Problemen aus dem Weg zu gehen, der Eindruck ist nicht schlecht von der Kabine, aber immerhin ist die auch 20 Jahre alt, gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Monate 4 Wochen her #17 von manfred65
manfred65 antwortete auf Ich habs getan
Hi,

am genauesten solltest du Dir den Heckbereich ansehen:
Alles was hinten so über die Ladefläche raussteht:
Boden, Seitenteile mit Staufächern und Beleuchtung...Alles woran der Dreck beim Fahren hängenbleiben kann.

Nur Interessehalber:
Wie kommst Du den mit den Zahlen hin? Gewichtsmässig sollte der F-250 mit der Kabine ziemlich ausgereizt sein.
Mit dem serienmässigen Gesamtgewicht von knapp 4to sowieso. Die Hinterachse ist bei dem Auto ja nicht das Problem.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #18 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf Ich habs getan
Moin Manfred, also laut Papieren wiegt er 3060kg und darf 4555 kg wiegen, er hat Luftbälge und soll sich noch auf 4900kg auflasten lassen lt. Verkäufer, fahren tut er sich gut, man merkt das Gewicht der Kabine kaum, allerdings arbeitet das Ganze ganz schön, was man im Spiegel so sehen kann.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her - 8 Monate 4 Wochen her #19 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf Ich habs getan
Lesen auf eigene Gefahr - das war unsere Geschichte damals:
www.walzenbach.de/MK/BogQueenDE.htm

Bei uns war halt das Heck länger undicht. Probleme kann es aber überall geben. Statisch sind z.B. die vorderen Stützenaufnahmen hoch belastet. Das Alkovenfenster ist auch gerne mal undicht, weswegen neue Kabinen in der Regel keins mehr haben. Wasser, das irgendwo reinläuft, sucht sich seinen Weg nach unten und kann nicht mehr gut raus. Aber nicht alle Kabinen sind nass :-)

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow (ex 2001 Lance 915, 2011 Outfitter Apex 8, 2008 Chevy Silverado 2500HD)
Letzte Änderung: 8 Monate 4 Wochen her von Lance a lot. Begründung: too many fingers on keyboard...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Monate 4 Wochen her #20 von manfred65
manfred65 antwortete auf Ich habs getan
Dann sollte es ja passen.

Meiner hat 3220kg, kommt wohl vom dicken Diesel :mrgreen: , zGM 4605 kg und auflastbar wäre er per Achslastaddition bis
5200 kg gewesen. Bei Dir würde das wohl kaum schaden. Ich denke die 4550 kg wirst Du reisefertig reißen!
Wenns zu sehr schaukelt sollte man vielleicht über einen dickeren Stabi, z.B: "Hellwig-Sway Bar" nachdenken.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
Powered by Kunena Forum