Topic-icon Frage Wer fährt noch einen Land Rover Defender? Zeigt mir Eure Kombination.....

  • Overlander.SirHenry
  • Overlander.SirHenrys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Ehemals WomoBox4WD
Mehr
6 Monate 1 Woche her #1 von Overlander.SirHenry
Hallo zusammen,

wer von Euch fährt noch einen Defender? Welches Modell und mit welcher Kabine? Was habt ihr am Fahrwerk und ggf. am Motor verändert?

Ich (hatte) eine fest verbaute Kabine auf einem Defender TD4, Bj. 2011. Nun rüste ich gerade auf die originale Ladefläche um, damit ich das Fahrzeug auch so wieder nutzen kann. In 4 Jahren wollen wir für eine längere Zeit die Seidenstrasse fahren. Bis dahin will ich dann eine Absetzkabine haben. Nur binich noch nicht sicher ob klein und geländegängig. So etwas wie die Four Wheel Camper Grizzly oder größer, wetterfester und daher schwerer für eher die normalen Strassen. Auf alle Fälle würde ich eine Leerkabine nehmen oder wenn gebraucht, diese dann auf gaslosen Betrieb umbauen.

SIrHenry, einige kennen ihn vielleicht noch aus dem Forum:
 

Nun wieder mit Ladefläche:
 

Warum der Umstieg?
- Das Fahrzeug wird als Camper zu wenig bewegt, da wir für "normale" Urlaube unser Wohnmobil nutzen
- Mit einer kleiner Absetzkabine erhoffen wir uns mehr Beweglichkeit
- Eine Absetzkabine kann man bei Bedarf absetzen und das Umland erkunden bzw. bei Problemen muss man nicht in der Werkstatt schlafen. Auf- und Absatteln dauert wenige Minuten

Der Nachteil:
- Man verschenkt gegenüber einer Plattform den Platz für die Ausbuchtungen der Ladefläche
- Keine günstige Versicherung mehr

Na dan bin ich gespannt, wie viele Defender hier noch unterwegs sind.

Viele Grüße

Axel
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #2 von BiMobil
Servus Axel 

Willkommen zurück  

Defender gibts nicht mehr viele 
der eine hat sich vom Forum verabschiedet 
wirklich aktiv mit Defender ist keiner mehr .

gebrauchte Kabine , da wirst du einiges unterlegen müßen oder einen großen Stauraum bauen 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #3 von Rollixxxxxx
Hier Nr. 1 - Defender 130 SC mit Bimobil. Fahrzeug aus 2009 und Kabine von 1989. Fahrzeug ohne Fahrwerksänderungen und mit Originalmotor. Kabine in 2019 komplett neu aufgearbeitet durch Fachwerkstatt. Gruss Rolf

LR-Defender 130 SC mit Bimobil
Elektro-FichtenmopedHusquarna

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Overlander.SirHenry

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #4 von Jupp!
Also gestern war noch ein Defenderfahrer hier aktiv ! elCampesino ! Defender mit Nordstar !!

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Monate 1 Woche her #5 von holger4x4
Absetzkabine für Urlaube ist sicher eine gut Idee.
Für die Seidenstraße würde ich aber wieder eure "große" Kabine wieder draufbauen. Den Platzgewinn wirst du auf der längeren Reise brauchen.
Oder gleich die Kabine so umbauen, dass die nach Bimobilsystem auf einem Trägerrahmen gewechselt werden kann.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Overlander.SirHenry
  • Overlander.SirHenrys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Ehemals WomoBox4WD
Mehr
6 Monate 1 Woche her #6 von Overlander.SirHenry
Hallo Holger,

diese Option habe ich mir auch noch offen gehalten und die Kabine erst einmal trocken eingelagert.
Mit meiner alten Kabine passe ich aber nicht mehr in einen Container. Ggf. wollen wir das Fahrzeug auch kostengünstig verschiffen können. Da sind dann 270cm Gesamthöhe zu hoch.

Viele Grüße

Axel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #7 von Thomas130
Hallo,
ich kann deinen Wunsch nach universeller einsetzbarkeit vom Pickup gut verstehen
Ich konnte mich auch noch nicht dazu durchringen, eine feste Wohnkabine zu bauen
Gedanklich spiele ich es zwar immer mal wieder durch, aber das Auto vielseitig zu nutzen ist mir auch wichtig

Ich fahre meinen Landy gerne nakisch - also mit offener Pritsche:
 
 

so kann ich ihn schnell universell beladen

Im Urlaub kommt dann meist die Absetzkabine drauf:

 

 


 

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, Maddoc, MeinRanger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #8 von Thomas130
Im Winter habe ich gerne ein Hardtop drauf, dann ist er zum Beladen immer noch brauchbar

 

Das Hardtop nutze ich aber auch zum reisen, wenn es leicht sein soll unterwegs

 

Im Hardtop kann man wegen dem Aufstelldach und ausklappbarer Seitenteile auch ganz gut übernachten

 



 

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, MeinRanger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #9 von Thomas130
Beim Hardtop verwende ich, je nach Lust und Laune, eine geteilte Heckklappe oder die zweiflügelige Hecktür

 

und auch Dachzelt und Plane finde ich prima

 

 

vg
thomas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, MeinRanger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #10 von Jupp!
Thomas das letzte Bild sieht nach Sognesand am Lysefjord aus ?

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #11 von Stefan
...der Trend geht ja zum 2. Auto. Das spart die ganze lästige Umbauerei... ;-)

Gruß Stefan 
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartwig

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 4 Stunden her - 6 Monate 3 Stunden her #12 von elCampesino
Moin
130er von 2011, Nordstar 8R gebraucht. Nach der Abholfahrt durch die Eifel wollte ich sie schon wieder verkaufen weil ich fast seekrank geworden bin

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Aber nach kleineren Verbesserungen lässt sich das Gespann ganz ordentlich fahren. Was am meisten gebracht hat waren Koni Raid Stoßdämpfer. Der Erstbesitzer hatte unter anderem eine Leistungssteigerung vom Kölner LR Spezi eingebaut. War erst skeptisch hab`s aber im Bergland echt zu schätzen gelernt. Alltags läuft er mit Hardtop und bei Bedarf mit Dachzelt.


Gruß
Gerald

Stay the course

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Monate 3 Stunden her von holger4x4. Grund: Eine Klammer hat gefehlt
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 4 Stunden her - 5 Monate 4 Wochen her #13 von elCampesino
Ich kann auf der bearbeiten Seite zwei Fotos sehen im Forum aber nur das Eine. Zur Sicherheit nochmal mit Hardtop und Hardtopwechselkran

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 
Gerald

Stay the course

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 5 Monate 4 Wochen her von elCampesino.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her - 1 Monat 3 Tage her #14 von Simu
Jupp, und Hallo aus der Schweiz - Ja, klar, wir fahren einen 130er mit DIY-Kabine, zwei Kollegen aus der näheren Umgebung dito, Foto:  

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von Simu. Grund: Foto angehängt...
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.961 Sekunden
Powered by Kunena Forum