Topic-icon Frage Gasprüfung

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #1 von flottie
Gasprüfung wurde erstellt von flottie
Die Gasprüfung ist für Wohnmobile und Wohnwagen ab Juni 2025 wohl wieder Pflicht.
Ist bei Wohnkabinen, die als Ladung gelten, diese Pflicht weiterhin nicht vorhanden?
Aus Sicherheit mache ich das schon hin und wieder, aber ob es nun auch hier zur Pflicht wird wäre interessant zu wissen. 
 

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs
Folgende Benutzer bedankten sich: Kabinerl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #2 von Stefan
Stefan antwortete auf Gasprüfung
Die Pflicht besteht für Wohnmobile und Wohnwagen.
Die Zulassungsbescheinigung ist ausschlaggebend.

Gruß Stefan
 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #3 von Cruisinado
Cruisinado antwortete auf Gasprüfung
Dank auch von mir.

Lasse ich zwar auch regelmäßig checken und dicht ists immer, aber niemand möchte meiner Ladung (Amikabine) einen Aufkleber geben.
Daher gut zu wissen!

Servus,
Cruisinado

Chevrolet Silverado 2500 HD 6.0 V8 von 2001
PopUp-Wohnkabine (Northstar TC-650)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #4 von TUC TUC
TUC TUC antwortete auf Gasprüfung
Ich Lasse es alle 2 Jahre machen, ohne Probleme bei der GTÜ bei uns, ist auch eine Ami Kabine aber bisher ohne irgendwelche Probleme habe auch das gelbe Prüfbuch, die Kabine ist wahlweise mit Wohnkabine eingetragen. Ausserdem finde ich die Gasprüfung in Ordnung, ist ja zur eigenen Sicherheit
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Cruisinado, Kabinerl

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.060 Sekunden
Powered by Kunena Forum