Topic-icon Frage Abwassertank, Duschsyphon und der schräge Hang

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #1 von Ohrni69
Guten Abend wertes Forum,

bei meiner Abwasserplanung stellt es sich nun so dar, dass der Abwassertank relativ bündig unter der duschtasse liegen könnte,
also Unterkante Dusche, Siphon und vom Siphon in den Tank.
Jetzt stellt sich mir die Frage. was, wenn ich an einem steilen Hang stehe oder an der Schräge und der Abwassertank ist so voll, dass der Wasserspiegel und das Prinzip der kommunizierenden Röhre im Zusammenspiel Ihr grausames Vernichtungswerk verrichten?
Oder ich muss heftig bremsen und das Abwasser schwappt, kommt das nicht alles wieder aus dem Siphon in die Dusche raus?
eigentlich hab ich mir einen Syphon mit Sensor und Saugpumpe gekauft. ich habe nach einer Umplanung jetzt jedoch die Möglichkeit, darauf zu verzichten.
Habt Ihr so eine Art Rückschlagklappe verbaut?

Viele Grüße, Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #2 von NissanHusky
Folgende Benutzer bedankten sich: Ohrni69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #3 von BiMobil
Jetzt würde mich schon interessieren wie das dann ausschauen soll

Abwassertank hat ca. 15 cm , Siphon wird 8 cm haben , Duschwanne hat auch ein paar cm .
Da bleibt doch nur 170 cm Stehhöhe

Oder ist der Tank unter der Kabine ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #4 von Ohrni69
Hallo Joe,
klingt vernünftig. Wenn man einen elektrisches Ventil einbaut, könnte man dieses über die D+ leitung beim Fahren automatisch verschließen. Wird halt nur blöd, wenn man während der Fahrt Duschen will :lol:

Grüße, Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #5 von Ohrni69
@BiMobil
Der Abwassertank ist unter der Kabine, sonst wärs wirklich etwas knapp.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #6 von Wolfgang13
Also der Abwassertank sollte aber doch auch noch einen Überlauf bekommen. Wenn der in der Nähe des Duschzulaufes liegt kann doch kaum was passieren.
In meiner Standard Tischerkabine liegt der Abwassertank auch dicht unter der Dusche.


Wolfgang

============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: Ohrni69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #7 von Ohrni69
Hallo wolfgang, prima idee, da hab ich noch garnicht dran gedacht!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #8 von Jupp!
Und genau diesen Überlauf sollte man im Auge behalten da er sich gerne mal zusetzt ! Du lässt das Spülwasser ab und in der Naßzelle steigt es auf !!!! :kotz:

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Ohrni69

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.518 Sekunden
Powered by Kunena Forum