Topic-icon Frage Kabellose Rückfahramera zu Garmin Overlander

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #1 von belibas
Wir haben uns diesen Sommer das NAVI Overlander von Garmin gekauft. Nun bin auf der Suche nach einer kabellosen Rückfahrkamera und bin dabei auf die Garmin BV 40 gestossen. Wer hat damit Erfahrung oder wer hat eine andere kabellose Lösung gefunden und in Betrieb.

Freue mich von Euch zu lesen und wünsche Euch einen virenfreien Herbst! Grüsse aus der Schweiz.

Ford Ranger Wildtrak mit Tischer 260

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von HelmiHH
Ich habe mir gerade das Csmper 780 gekauft mit Kamera, im Rohversuch eine super Reichweite, werde das Gsnze in den nächsten zwei Wochen fest installieren und Ende Oktlber testen, dann kann ich mehr berichten, zur Zeit nutze ich eine Funkkamera von Autovox, geht relativ gut, hat aber Bildstörungen allerdings habe ich auch ca.12m.

RAM 1500 5,7 Hemi CrewCab mit Middlebed, Bj. 2015 und Winnebago Micro Minnie 5th Wheeler Bj.2020
Käfer Cabrio Bj.67
Kawasaki GTR 1400 Bj.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von Holzweg
Hallo belibas,
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Benutze die du BV 40 mit dem Camper 780 seit knapp einem Jahr und bin sehr zufrieden.
Die Halterung der Kamera ist am Fahrradträger verschraubt. Von der Hecktür der Tischer 240 gut erreichbar.
Koppeln und Einrichtung der Hilfslinien (habe ich auf 1,2,3M eingestellt) fand ich sehr einfach und gut in der Anleitung beschrieben. Die Reichweite liegt bei ca.10m, Aluhaut der Kabine und Fahrzeug dazwischen.
Beim Einschalten des Navi geht die Kamera an, sonst muss sie manuell per Taste aktiviert werden. Vorteil: wirkt bei der Fahrt wie ein zusätzlicher Rückspiegel, Nachteil: beim Rückwärtsfahren dauert es einige Sekunden bis ein Bild da ist.
Der Blickwinkel,oben an der Kabine angebracht, ist mehr als ausreichend und die Auflösung ist auch gut. Manchmal ist die Bildübertragung nicht flüssig und stockt kurz, denke das hat mit Störungen der Übertragung zu tun, hat mich nie gestört, beim zurück Fahren ist sowieso langsam und doppelte Vorsicht angesagt.
Möchte die Kamera nicht mehr missen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Stunden her #4 von Rumokon
Hallo zusammen,

ich habe die Garmin BC30 zusammen mit dem Garmin DriveSmart 65MT in Betrieb. Die Kamera ist hinten an der Kabine montiert und wird über das Rückfahrlicht eingeschaltet. Sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird geht die Kamera an, es geht ein paar Sekunden und das Navi baut die Funkverbindung auf.

Das ganze habe ich seit etwa einem Jahr in Betrieb und es funktioniert zuverlässig. Es ist noch nie vorgekommen dass die Kamera nicht funktioniert hat oder dass das Navi die Verbindung nicht aufbauen konnte. Ich würde das sofort wieder kaufen.

Gruss
Wolfgang

Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern,
die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!
Käpt'n Blaubär

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Stunden her #5 von Mojito03
Hallo belibas

Ich habe auch die Garmin BC 30 mit einem Garmin Navi. Die Kamera ist hinten an der Flachpritsche montiert und funktioniert über das Rückfahrlicht. Gleich wie bei Wolfgang. Funktioniert seit rund 4 Jahren tadellos.

Auch Grüsse aus der Schweiz Dani

Isuzu D-Max 2014, OME Fahrwerk heavy 600kg, Rival Unterbodenschutz, Warn XDC Winde, Dotz Dakar BF Goodrich AT 285/75/16, Flachpritsche mit Trayon 1830 De Luxe, ARB Frontier Long Range Tank, ARB Roof-Rack, Safari Snorkel, Pipercross Luftfilter, Auflastung auf 3,2t

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Stunden her #6 von HelmiHH
Bis jetzt stört mich an der BV 40, dass sie einfach ohne Werkzeug abnehmbar ist, da muss ich mir was einfallen lassen, di e30er gibt es nicht mehr, ich habe für mein Camper 760 lange suchen müssen, bis ich in der Bucht Eine gefunden hatte......

RAM 1500 5,7 Hemi CrewCab mit Middlebed, Bj. 2015 und Winnebago Micro Minnie 5th Wheeler Bj.2020
Käfer Cabrio Bj.67
Kawasaki GTR 1400 Bj.2009

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #7 von belibas
VIelen Dank für Eure Rückmeldungen. Ich würde halt einfach gerne eine Rückfahrkamera montieren die ohne Kabel resp. Anschluss ans Rückfahrlicht geht. Und da gefällt mir die BV 40 am Besten. Aber laut Garmin-Website gibt es da keine Kompatiblität zum Garmin Overlander; oder die Homepage ist nicht aktualisiert....

Ford Ranger Wildtrak mit Tischer 260

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #8 von Holzweg
Ja das war auch die Aussage am Garmin-Stand letztes Jahr in Düsseldorf auf der Messe, weshalb ich das Camper gewählt habe.
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #9 von HelmiHH
So, ich habe gestern mal die Kamera auf das Heck des Trailers gelegt, den PU davor gestellt und eingeschaltet, hat einwandfrei funktioniert, jetzt suche ich nur noch eine geeignete diebstahlgeschützte Befestigungsmöglichkeit, Test erfolgt im Oktober.....

RAM 1500 5,7 Hemi CrewCab mit Middlebed, Bj. 2015 und Winnebago Micro Minnie 5th Wheeler Bj.2020
Käfer Cabrio Bj.67
Kawasaki GTR 1400 Bj.2009
Folgende Benutzer bedankten sich: 815er

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #10 von belibas
Super, bin gespannt darauf!

PS: irgendwie erhalte ich die Antworten auf meine Fragen nicht mehr per Mail obwohl ich eine E-Mail-Adresse hinterlegt habe. Ich habe dem Admin geschrieben, aber noch nichts gehört. Hat jemand einen Tipp? Danke!

Ford Ranger Wildtrak mit Tischer 260

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #11 von Rumokon
Bei Garmin kann man die BC30 aber noch bestellen:

buy.garmin.com/de-DE/DE/p/511580/pn/010-12242-23

Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern,
die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!
Käpt'n Blaubär

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #12 von individuallinnea2
individuallinnea2 antwortete auf Kabellose Rückfahramera zu Garmin Overlander
Hallo Zusammen :),

ich kann mich Rumokon nur anschließen :).
Diese zwei Produkte in Kombination liefern für mich das gewünschte Ergebnis - Eine gute Kamera und ein gutes Navigationsgerät.

Bisher hatte ich ebenfalls keine Probleme mit diesen Geräten. Das Einstellen ging ebenfalls super schnell und leicht :)

Liebe Grüße

Eine Lösung ist eine Entscheidung, die den Konflikt
in dieser Sache für die Zukunft ausschließt.
© Gerhard Strobel (*1959), Dr. sc. techn., ehemaliger Förster und Bürgermeister a.D. der Stadt Murrhardt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.764 Sekunden
Powered by Kunena Forum