Topic-icon Frage 12 kleine Lüfter

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #1 von KlausT
12 kleine Lüfter wurde erstellt von KlausT
Weil es aktuell gar so warm ist...

Letztes Jahr musste ich die 40x40-Dachluke über der Küche ersetzen und habe mir die Thule Omnivent geleistet. Die Bewertungen waren durchwachsen und ich kann die Aussagen bestätigen, dass das Ding relativ laut ist. Weil ich kürzlich an 20 aussortierte Computer gestoßen bin, habe ich jetzt einen Eigenbau mit neun Lüftern für die Dachluke realisiert:



Ein StepDown-Regler ermöglicht eine sinnvolle Ansteuerung und bei ca. 5 Volt laufen die Teile angenehm ruhig und benötigen keine 300mA.

Leider laufen Computerlüfter konstruktionsbedingt nur in eine Richtung. Deshalb habe ich meinen Einsatz wendbar ausgeführt. Im Normalfall sauge ich die Warme Luft nach oben ab, wenn doch mal die kalte Nachtluft rein gezogen werden soll, ist der Einsatz mit zwei Handgriffen vom Wohnraum aus zu wenden.

Gestern der Test: Kabine mit halb geöffnetem Seitenfenster auf der Schattenseite und geöffneter Dachluke aber ausgeschalteten Lüftern von der Sonne aufheizen lassen auf 44 Grad Innentemperatur. Bei einer Außentemperatur von knapp 33 Grad die Lüfter angeworfen und 30 Minuten später war die Kabine auf knapp 34 Grad "abgekühlt".

Und weil ich noch so viele Lüter übrig hatte, hat auch der Kühlschrank etwas abbekommen:




Beim obigen Test hat der Kühlschrank bei 230V-Betrieb immerhin eine Innenraumabsenkung von 9,9 Grad auf 8,5 Grad in 30 Minuten hinbekommen. Nicht toll, aber bei 33 Grad im Schatten okay.

Ach ja: Wenn jemand einen ungefähr 15 Monate alten und 50 Tage genutzten Thule Omnivent Ventilator-Kit sucht. Ich habe hier einen liegen :-)

Schönen Sommer und VG,
Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von KlausT.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker, Bearded-Colliefan, Riesenhase64, daVinci, NissanHusky, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf 12 kleine Lüfter
:top: :top: :top:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 4 Tage her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf 12 kleine Lüfter
Gute Idee, so was ähnliches ging mir auch gerade durch den Kopf. Es reichen aber vielleicht auch ein paar weniger Lüfter, so 3-4 in einer Reihe, an der Seite wo die Luke aufgeht.
Und wenn man was kauft, es gibt die Dinger auch in durchsichtig für die Case-Modder:
LogiLink Gehäuselüfter 120x120x25mm Y Stromkabel Acryl mit LED 2000U/min. 75CFM
Sofort kaufen

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #4 von KlausT
KlausT antwortete auf 12 kleine Lüfter
Hallo Holger,

zwei oder drei Lüfter machen sicher auch Wind, aber für den gleichen Durchsatz müssen sie halt schneller rennen - und das macht sie signifikant lauter. Meine Lüfter laufen ab 4 Volt zuverlässig an und sind dann extrem leise.

Aber die transparenten Lüfter in Verbindung mit einer transparenten Halterung wäre natürlich beleuchtungsmäßig sehr schick. Nur die blaue Dauerbeleuchtung würde mich stören...

Vier von diesen etwas größeren Teilen wären vielleicht gut:
www.reichelt.de/antec-tricool-gehaeuselu...TXaubRoCvaoQAvD_BwE&

Die Werte sprechen für den 12x12-Lüfter bei kleinster Drehzahl:



VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von KlausT.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #5 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf 12 kleine Lüfter
Hallo Klaus, Gut gemacht.

KlausT schrieb: ...Die Werte sprechen für den 12x12-Lüfter bei kleinster Drehzahl:...

Ja, kleinste Drehzahl und leise ist wichtig, damit die in der Nacht durchlaufen können.
Hallo Holger, Ich hab`s so gemacht.
Mit den Alu Leisten eines alten Seitz Fensters werden die eingesetzt. Das funktioniert seit einigen Jahren sehr Gut, passt bei mir in 3 Fenster mit 500 Breite. Meist habe ich die im Küchenfenster saugend eingesetzt und im Alkofen das Fenster geöffnet. Dann zieht in kleinster Stufe eine leichte Briese über die Bettdecke.
Einen Nachteil hat mein Drehzahlsteller: in kleinster Stufe pfeift irgendetwas. Dann drehe ich etwas höher.
Ach ja: in der Mitte ist ein Gummilappen. damit ich das Fenster auch noch schließen oder verstellen kann.
Gruß
Joe

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker, daVinci, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #6 von daVinci
daVinci antwortete auf 12 kleine Lüfter
Super Idee...:top:
aber woher nehmt Ihr den Strom ? USB-Accu ? Oder habt Ihr da überall Kabel hingelegt ?

Ford Ranger mit 240er Bimobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #7 von NissanHusky
Folgende Benutzer bedankten sich: daVinci

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #8 von KlausT
KlausT antwortete auf 12 kleine Lüfter
Tolle Lösung, Joe! :top:

daVinci: Ich habe Kabel verlegt - für die Dachluke mit langem 5mm-Spiralbohrer durch das Dachsandwich (beim Übergang Dämmmaterial-Holz) zum Schrank und dort den mit Neodymmagnet den Spiralbohrer geortet und mit einem 20mm-Forstnerbohrer einen Zugang gelegt. Und hinter den Kühlschrank komme ich von meiner "Technikzentrale" aus sowieso sehr einfach:



Frage: Trotz Lüfterunterstützung (heute mit 5V an der Untergrenze betrieben) schafft unser Kühlschrank im 230V-Betrieb im normalen Kühlraum ungefähr 25 Grad unter Außentemperatur. Ist das normal oder fehlt nach 21 Jahren evtl. Kühlmittel? Frisch befüllen bzw. auffüllen ist wohl möglich, dürfte aber einen dreistelligen Betrag kosten, was man so hört.

VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: daVinci

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #9 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf 12 kleine Lüfter
Hallo Klaus,

KlausT schrieb: ...Leider laufen Computerlüfter konstruktionsbedingt nur in eine Richtung...

Das ist schon gut so. Die Propeller sind anders ausgelegt, dadurch haben die Lüfter einen besseren Durchsatz als welche für beide Richtungen.

KlausT schrieb: Und weil ich noch so viele Lüter übrig hatte, hat auch der Kühlschrank etwas abbekommen:


Durch die große Platte müssen die Lüfter aber immer laufen? Eine Normale Konvektion kommt da wohl nicht mehr zustande.
Probier doch mal nur einen Lüfter. Am besten den links (oder da wo das Kältemittel am heissesten ankommt).
Und sind die Lüfter saugend montiert?
Gruß
Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her - 1 Woche 3 Tage her #10 von fofoalex
fofoalex antwortete auf 12 kleine Lüfter
Ich habe direkt am Wärmetauscher zwei Lüfter verbaut. Es waren von Anfang an welche montiert. Ich habe zwischen zeitlich nur auf neue aufgerüstet.
Ohne die Lüfter erwärmt sich das Blech der Spüle darüber so stark das man fast ohne Gas kochen kann.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 3 Tage her von fofoalex.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #11 von KlausT
KlausT antwortete auf 12 kleine Lüfter

NissanHusky schrieb: Durch die große Platte müssen die Lüfter aber immer laufen? Eine Normale Konvektion kommt da wohl nicht mehr zustande.
Probier doch mal nur einen Lüfter. Am besten den links (oder da wo das Kältemittel am heissesten ankommt).
Und sind die Lüfter saugend montiert?
Gruß
Joe


Hallo Joe,

stimmt, ich setze auf Dauerlauf der Lüfter - normale Konvektion habe ich durch meinen "Verbau" auf ca. 30% reduziert. Allerdings brauchen die drei Lüfter gerade mal 100mA und dürfen gerne durchlaufen. Die normale Konvektion halte ich bei der Einbausituation mit den vertikalen Blechen und nach unten gerichteten "Kiemen" eh für sehr ineffizient. Da sind Einbauten mit "Kamin" wie oft in Kastenwägen realisiert sicher besser. Nur einen Lüfter hatte ich angedacht, aber ich befürchte, dass der die Luft hinter dem Kühlschrank hauptsächlich umrührt, weil sie leichter vor den "Kiemenausgängen" verwirbelt statt "durchzuschlüpfen".

Ich beobachte mal, wie sich mein Gasverbrauch über mehrere Tage/Wochen mit den Lüftern verhält und denke dann weiter drüber nach :-)

VG, Klaus

VW Amarok mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 Califorina Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #12 von toba
toba antwortete auf 12 kleine Lüfter
Hi,
Ich habe mir vor einigen Wochen auch vier PC-Lüfter im Alurahmen in mein Miniheki eingesetzt und sauge die Wärme Luft raus. Funktioniert super, im Sommer nicht mehr ohne.

Gruß
Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixjuppmacantoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.846 Sekunden