Topic-icon Frage Reisefreiheit

Mehr
1 Monat 8 Stunden her #21 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Reisefreiheit

Maddoc schrieb: Regierung kauft Unmengen an Impfstoff....Der dann im Müll landet.


Deshalb sollte man Fachleute an die Regierung lassen und keine Lobbyisten die am Tropf der Industrie
(in dem Fall der Pharma Industrie ) hängen .

Ich bin schon still :peace: :roll:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker, Ponis, Famulus, Rolfany

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 8 Stunden her #22 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Reisefreiheit
Rudi du meinst die Lobbyisten sollten gleich regieren ?
Gab es schon mal Fachleute in der Regierung?
Bei der nächsten Wahl können wir ja Fachleute wählen ?

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 7 Stunden her - 1 Monat 7 Stunden her #23 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Reisefreiheit
Letzte Änderung: 1 Monat 7 Stunden her von Atlantik.
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her - 1 Monat 2 Stunden her #24 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Reisefreiheit
Hi, interessante Diskusion. Ich hoffe ich hab meine Kabine Ende Mai fertig. Dann haben wir Urlaub und möchten Sie natürlich in der Natur ausprobieren. Hat jemand ein Tipp wo es schöne Übernachtungs Plätze in Deutschland gibt ohne von den Revier vorstehern verjagt zu werden. ?
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Stunden her von Dennis1509.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #25 von lio
lio antwortete auf Reisefreiheit
In Schleswig Holstein könnte ich dir schon einige nennen, aber bis jetzt lassen sie hier keinen rein. Wenn sich das bis zu deiner Reise ändern sollte, dann schreibe ich dir gerne per PN.

Liebe Grüße
Lioba

Nissan Navara D40
Tischer 200 H

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #26 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Reisefreiheit
Dankeschön:)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #27 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf Reisefreiheit
Nach dem Niedersächsischen Stufenplan zur weiteren Lockerung sollen Wohnmobilstellplätze dort ab 11.Mai geöffnet werden.
hier der >LINK<

abwarten, ob es denn so kommt - schön wärs ja


Wolfgang

============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp!, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #28 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Reisefreiheit

Wolfgang13 schrieb: .....

abwarten, ob es denn so kommt - schön wärs ja



Kommt, kommt - aber dann schnell losfahren.
Vermutlich Anfang Juli, wenn die zweite Welle kommt, ist dann wieder zu. :wink:

Aber dann ist das Allgäu vermutlich offen, der Förderalismus ist nicht so schlecht.

Im Karawanenmodus von Öffungsbundesland zu Öffnungsbundesland fahren, nur nicht zu lange verweilen.
Wer zu spät wieder startet, den bestraft dann das Leben. :mrgreen:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Stunde her #29 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Reisefreiheit
Ja die "Sachsen" wollten schon immer die Reisefreiheit ! :ironie:

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Stunde her #30 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Reisefreiheit
Wohnmobilstellplatz nur nach vorheriger Anmeldung und dann 7 Tage Aufenthaltsdauer :hmm:
Unter Reisefreiheit stelle ich mir aber was anderes vor :hammer:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Monat 1 Stunde her - 4 Wochen 2 Tage her #31 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Reisefreiheit
Die Berechnung schwirrt zwar im gesamten Netzt rum , du hast aber keine Rechte an den Urlaubsberechnungen / Bild

Deshalb wurde es von mir gelöscht . Mod Rudi

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von BiMobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Atlantik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
4 Wochen 2 Tage her #32 von MelOli
MelOli antwortete auf Reisefreiheit
Mal ne generelle Frage zu dem Thema:
Ist es nicht so, das Bundesgesetzgebung über Landesgesetzgebung steht?
Wenn also im Infektionsgesetz der Bundregierung steht das ein Bundesweites Übernachtungsverbot zu touristischen Zwecken besteht, dann können doch die einzelnen Bundesländer beschließen was sie möchten- sie können die Bundesgesetzte dadurch nicht aushebeln.
Also hätten dann die Stellplätze prinzipiell wieder auf, aber wir dürften dort nicht übernachten...

???

Ich blick da nicht mehr durch. Gibt es zufällig einen Juristen hier im Forum?

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 2 Tage her - 4 Wochen 2 Tage her #33 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Reisefreiheit
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Das ist ein Fall der sogenannten konkurrierenden Gesetzgebung, d.h. sowohl Bund als auch Länder haben Gesetzgebungskompetenzen in Bezug auf Schutz vor Infektionskrankheiten. Übt der Bund seine Kompetenz aus, treten Landesgesetze außer Kraft.
Wie es mit landesrechtlichen Verordnungen aussieht, also Regelungen unterhalb eines Gesetzes, aussieht, die bestimmte bundesrechtliche Regelungen präzisieren, kann ich Dir aus dem Stegreif nicht sagen, Verfassungsrecht, Polizei- und Ordnungsrecht ist bei mir 25 Jahre her. :-)

Grüße
Christian

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Letzte Änderung: 4 Wochen 2 Tage her von Wishbone.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 2 Tage her #34 von mufys
mufys antwortete auf Reisefreiheit
Bei mir sinds schon 40 Jahre :)
Aber die Erklärung von Wishbone passt schon soweit.
In der Corona-Geschichte sind die Verordnungen alle Landesrecht.
Die Entscheidungen werden aber bis auf die Städte und Kommunen heruntergebrochen, d.h. jede Gemeinde kann ihre eigenen Entscheidungen treffen, wenn sie sie für erforderlich hält. Der Bund mischt sich da wenig bis gar nicht ein.

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
4 Wochen 2 Tage her #35 von MelOli
MelOli antwortete auf Reisefreiheit
Hallo Christian,
danke erstmal für die Antwort.
Wobei es meines Erachtens nach auch noch einen Unterschied zwischen präzisieren und aufheben gibt.
Bei diesem Kuddelmuddel stellt sich mir als Normalbürger die Frage ob Erlässe auf Landesebene nicht auf juristische Verträglichkeit mit den Bundesgesetzen geprüft werden (sollten) bevor sie in Kraft treten.

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 2 Tage her #36 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf Reisefreiheit
Das ist ja leider das Dilemma in dem wir alle stecken.
Vorher wusste ich kaum in welchem Land der Eurozone ich mich bewegt habe und jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht über die Grenzen unserer Bundesländer fahre. NRWler werden in Rheinlad-Pfalz nach Hause geschickt. In Bayern darfst du ohne Begründung noch nicht vor die Tür. Zusätzlich kann es noch sein, dass die Gemeinde verboten hat z.B. am Rhein zu parken, weil da zu viele Menschen rumlaufen. Und dann bekommst du in der einen Stadt Ärger mit dem Ordnungsamt und im Nachbarort interessiert sich niemand für uns.
Deshalb probiere ich ja gerade vorsichtig nur in Heimatnähe. Ich bin ja nicht touristisch unterwegs. Das ist ja nicht Reise. Und wenn ich penne, ist das "Wiederherstellen der Fahrtüchtigkeit".


Wolfgang

============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 4 Tage her #37 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Reisefreiheit
Da gibt´s mal eine Auflistung, wann wir wieder "dürfen". :peace:

www.mdr.de/brisant/camping-corona-deutschland-100.html

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis, traube, Wolfgang13, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #38 von Famulus
Famulus antwortete auf Reisefreiheit

Tannengrün schrieb: Hallo,

noch gibt es weder Schutzimpfung noch ein Medikament dagegen.
Hab keinen Bock drauf mir was ein zu fangen bei dem 20% der Erkrankten auf der Intensivstation landen und davon ein großer Prozentsatz an der Beatmung landet ... überhaupt hört sich ja Beatmung locker an, 10 Tage Beatmung ist etwa so wie eine 200 stündige OP. Nein Danke!
Man sieht ja was denen passiert die das nicht von Anfang an Ernst genommen haben, wir können uns glücklich schätzen das die Regierenden z.Z. so sehr auf die Fachleute hören.
Unsere Kabine bleibt im Carport.


Ich hoffe sehr, dass Du in den vergangenen Jahrzehnten bei allen Grippewellen, betent und demütig zu den "Regierenden" geschaut hast und auf Anweisung gewartet hast! Wenn Deine "Regierenden" auf alle relevanten Fachleute hören würden und sich nicht nur einseitig von bezahlten Fachleuten (u.a. der Gates-Stiftung) beeinflussen lassen würden, dann gäbe es diese verrückten Verordnungen nicht!
Musste ich mal los werden!!!!

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L
Folgende Benutzer bedankten sich: tesa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #39 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf Reisefreiheit

Famulus schrieb:
Ich hoffe sehr, dass Du in den vergangenen Jahrzehnten bei allen Grippewellen, betent und demütig zu den "Regierenden" .....


Das kann ich so nicht stehen lassen. Da muss ich was los werden.

Ich denke, dass unsere Regierung Verordnungen erlassen hat, mit denen wir alle gesundheitlich sehr gut durch die dicke Welle der Pandemie gekommen sind. Da war nichts verrücktes dran, da muss man auch nicht beten oder demütig sein.

Ich will auch wieder fahren. Unterwegs habe ich aber weniger (enge) Kontakte als zu Hause in meiner Mehrgenerationenumgebung.


Wolfgang

============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: holger4x4, Tannengrün, Jupp!, Riesenhase64, Hendrik, NissanHusky, MuD, traube, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #40 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Reisefreiheit
Hallo,

jetzt sind sie auch hier die Verschwörungstheoretiker, hätte man mal den Fachleuten zugehört, nach 3 Grippeerkrankungen im Leben kannst Du praktisch keine mehr bekommen.
Übrigens, meine Regierenden sind auch Deine Regierenden, und im Zweifelsfall machst Du genau das was die Dir sagen, Punkt!

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.445 Sekunden
Powered by Kunena Forum