Topic-icon Frage Colman vs Omnia Backofen

  • fwl
  • fwls Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger DC Nordstar Camp Compact
Mehr
2 Monate 1 Woche her #1 von fwl
Colman vs Omnia Backofen wurde erstellt von fwl
Wir benutzen seit Jahren den Omnia Backofen zum Aufbacken von Brötchen oder Baguette. Es geht schnell man muß nur darauf achten, das die Gasflamme ganz klein ist. Als wir ihn vor 12 Jahren gekauft hatten gab es keinen Rost und keine Silikonform. Wir haben ihn sogar im VW-Bus standesgemäß mit einem Omnia Spirituskocher benutzt.
Jetzt haben wir letztes Wochende den Einsatz vom Colman Backofen kennen gelernt. Ich habe mich nicht daran getraut, da er an der Außenwand ziemlich heiß wird.
Günther hat einen Kartuschenkocher mit einem Windschutz modifiziert.


Eine alte Tasche von einem Son of Hitachi Grill wurde als Hülle für den Colman umgearbeitet.


Rosi hat einen Mirabellenkuchen vorbereitet


und dann kam er in den Backofen auf mittlerer Schiene,


Das Ergebnis nach wenigen Minuten.


Selbst ein runder Flammkuchen konnte man damit backen


Mein Fazit:
Mit dem Colman kann man bei umsichtiger Benutzung sehr viel mehr und einfacher machen. Es geht sogar eine Pizza ohne Loch in der Mitte.

Die Alternative ist die Pizza per Smartphone beim nächsten Heimservice bestellen. Hat wunderbar in Hockenheim am Parkplatz geklappt.

Gruß Beate und Friedhelm
www.pelz-lang.de

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: wolfhund, mike1000

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Den Coleman haben wir auch in Gebrauch. Allerdings steht er bei uns auf den US-Kochfeld ausgezeichnet. Kurz: Viola ist begeistert!

P.S. ob das mit dem Pizzaservice überall klappt? Mich hat der in Bad Tölz am Busparkplatz/Womo-Stellplatz nur beliefert weil sein Geretsrieder Kollege mit dem ich befreundet war für mich gebürgt hat.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #3 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Das sieht schon lecker aus. :top:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #4 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Colman vs Omnia Backofen

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #5 von Johannes
Johannes antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Sieht beides sehr lecker aus! :top:

@ Günther: Sind die passenden Bleche jeweils standardmässig dabei beim Ofen, oder wo hast du die bekommen? Das ist ja eine nicht übliche Grösse denke ich.

Die Idee mit dem Windschutz gefällt mir auch. Das ist ja immer mal ein Problem im Freien, nicht nur in Verbindung mit dem Ofen.

Gruss
Johannes

2014 Isuzu D-Max Space Solar Automatik - OME mittel/schwer - 265/70 R17 und Fernweh-Mobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Ich hab das mit dem Ofen mal auf unserem Kartuschengrill probiert. Ich denke die Brennerleistung ist vergleichbar.
Das ging aber garnicht, weil nicht genug Hitze. Deshalb nutze ich den nur drin auf dem 3-flammer Gaskocher. Da geht das deutlich besser.
Aber das Mäntelchen macht sicher auch viel aus, weil die Kiste unheimlich Wärme abstrahlt.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • fwl
  • fwls Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ford Ranger DC Nordstar Camp Compact
Mehr
2 Monate 1 Woche her #7 von fwl
fwl antwortete auf Colman vs Omnia Backofen

Hendrik schrieb: Da troppt der Zahn ...



Seid Ihr davon satt geworden ? :hmm:


Es gab insgesamt 3 Flammkuchen danach waren wir dicke satt. Senioren brauchen nicht mehr soviel. :soops:

Gruß Beate und Friedhelm
www.pelz-lang.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #8 von mike1000
mike1000 antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Genialer Windschutz :sensation:

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #9 von bb
bb antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Für mich ist immer die Frage, ob ich auch nutze, was ich alles nutzen könnte.
Den Omnia kann ich unabhängig vom Wetter problemlos in der Wohnkabine auf den Gaskocher stellen, da schmilzt mir auch nicht die Seitenwand des Popup Daches weg. Die 180 oder 200 Grad des Coleman in 50cm Höhe wären kritisch. Meist nutzen wir den Omnia für Aufbackbrötchen. Die halten sich ohne Kühlung mehrere Wochen. Gebacken im Omnia wird nur, wenn wir mehrere Tage weiter weg sind, zum Beispiel mal eine eine Woche oder länger in den Karpaten, an einem abgelegenen Strand am Schwarzen Meer oder in Nordskandinavien campen und wandern oder einfach nur abhängen. Denn in Europa kann man doch eigentlich überall Brot und Kuchen kaufen und ist selten länger als ein paar Tage ohne Einkaufsmöglichkeit.
Wenn übrigens nur älteres Brot oder Brötchen/Baguette vom Vortag aufgebacken werden soll, nehme ich "Camp a Toaster":
www.amazon.de/Brunner-29004-Camp-A-Toast...iginal/dp/B000TR05AY
Den hatten wir schon auf unserer Tour durch Australien und da war er die Ergänzung zum Camp Oven, in dem wir auf den wochenlangen Touren durchs Outback regelmäßig unser Brot gebacken haben. Über den Coleman Ofen hatten wir damals auch nachgedacht, aber wenn der einmal auf einem Holzfeuer gestanden hat, wird man den Ruß nicht mehr los und Gas hatten wir nicht vorgesehen für die Tour, auch wenn wir es im Lauf des Jahres nachgerüstet haben, weil die Brennkammer des Diesel Kochers nach 2 Wochen im Outback so eingestaubt war, das er nicht mehr funktionierte.

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Monate 4 Tage her #10 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Gerade noch gesehen. Den Omnia gibt es aktuell bei Obelink für kleineres Geld.
www.obelink.de/omnia-freizeitofen.html?c...id%3D3071%26page%3D2

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 4 Tage her #11 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Colman vs Omnia Backofen
Meine weltreisende Verwandschaft nutzt den Coleman schon seit vielen Jahren, aber aussen und auf dem doppelflammigen Coleman Benzinkocher, bleifrei.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.272 Sekunden
Powered by Kunena Forum