Topic-icon Frage Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000

  • gerdi_2000
  • gerdi_2000s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
5 Tage 17 Stunden her #1 von gerdi_2000
gerdi_2000 erstellte das Thema Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
"Was dabei herauskommt, wenn technikverliebte Ingenieure träumen, sieht man an der Idee des Geho Cab. Geschultert von einem VW Amarok, klettert die High-Tech-Wohnkabine Kora durch härtestes Gelände. Für alle, denen Hotelbetten zu langweilig ist." aus dem FOCUS



Focus Artikel

zur Zeit PU - los

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Thorvald
  • Thorvalds Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Moin moin
Mehr
5 Tage 16 Stunden her #2 von Thorvald
Thorvald antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
leider sind in dem Artikel nur wenige Bilder.

und 170000 sind ein echt luxuriöser Preis.

Da bekommt man auch einen Iveco 4x4 und sehr viel 'Ausstattung
Selbst ein MOG sollte dafür locker drin sein.

Grüße aus dem norden

nemo me impune lacessit

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 14 Stunden her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
Über den wurde im Forum schon einiges geschrieben .

So lange ich den nicht ( reisefertig ) auf der Waage seh glaube ich nichts .

Meiner Meinung nach liegt der reisefertig mit allem bei 3,2 t und da noch von Offroad sprechen finde ich dreist .
Da kommts wohl drauf an was die unter Offroad verstehen .

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 14 Stunden her - 5 Tage 14 Stunden her #4 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
Zitat: Für 170.000 Euro haben Sie Ihr Offroad-Hotel immer dabei

Ja, zwangsläufig, weil Festaufbau. Verschiffen im Container ist auch nicht.

Dann lieber einen Off-Road Sprinter.

Gruß Michael
Letzte Änderung: 5 Tage 14 Stunden her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 8 Stunden her #5 von docsnyder
docsnyder antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
Mein Vorschlag.
50.000 € für einen anständigen Geländewagen um damit viel Spaß zu haben und über die Jahre 120.000 € für anständige Hotelzimmer ausgeben. Grüße Thomas

Isuzu D-max mit Ortec Minicab, in Testphase und
Sprinter mit Kofferaufbau.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 6 Stunden her #6 von Huckepack
Huckepack antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
Bei dem Preis ist doch hoffentlich die abgebildete Espressomaschine serienmäßig dabei.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 5 Stunden her #7 von Stefan
Stefan antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
...es gibt auch oben offene Container oder die high cube.
Da wo man damit ggf. hin möchte, gibt es keine Hotels....
Aber - zu hoch zu breit zu schwer. Oder offroad=Feldwege;-)


Gruß Stefan

...mit zunehmenden Alter braucht man mehr Lux(us)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 4 Stunden her #8 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
Der paßt in keinen High-Cube. Und die oben offenen müssen zwangsläufig ganz oben auf dem Stapel stehen. Teuer sind sie außerdem. Aber bei denen, die sowas kaufen, spielt das eh keine Rolle.

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 11 Stunden her #9 von Fump
Fump antwortete auf das Thema: Hier was exclusives - Fahrbericht VW Amarok Geho Cab Kora für schlappe 170 000
hätte ich ein rollendes Hotelzimmer gewollt, hätte ich mir ein entsprechendes Wohnmobil und keine Nordstar gekauft....

Grüße aus dem Ländle

Ralf

Nordstar 8,5C (2013) auf einem Dodge Ram Sport (2010) mit Airlift
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum