Topic-icon Frage Geocamper

  • Taxtan
  • Taxtans Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Dodge Ram 1500, hoffendlich bald mit Geocamper ;-)
Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #21 von Taxtan
Taxtan antwortete auf das Thema: Geocamper
Wir haben uns bei Holger die Kabine angesehen und er hat uns sehr geholfen uns dafür zu entscheiden, das wir uns auch eine zulegen werden. Vielen Dank an Holger, aber auch an Erisch der mir telefonisch schon viele Informationen gegeben hat.
Alles in allem ist es toll das es so ein Forum gibt :top:
Möglicherweise sieht man sich ja auf dem nächsten Geocamper Treffen :sauf:

Viele Grüße Diana und Rainer
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von Taxtan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taxtan
  • Taxtans Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Dodge Ram 1500, hoffendlich bald mit Geocamper ;-)
Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #22 von Taxtan
Taxtan antwortete auf das Thema: Geocamper
Haben was gekauft. Wird nächste Woche lackiert und hoffentlich ende März fertig auf meinem Dodge stehen :grin:

Viele Grüße Diana und Rainer

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Holger4x4. Begründung: Bild eingefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #23 von Erisch
Erisch antwortete auf das Thema: Geocamper
Glückwunsch zu der Entscheidung, da wirst Du Spaß dran haben. Erzähl uns doch mal, wie es weiter gehen soll und wie/ob wir beim Weiterbau helfen können.
:hurra: :hurra: :hurra:

Gruß aus der Eifel

Eri(s)ch, oder auch scout

2007er 'Lux extra cab/sol mit GEOCAMPER "SCOUT", COOPER STT 265/75R16, TJM Snorkel, OME vorne light/hinten heavy-duty, HOPA, ASFIR und Schmotzi Unterfahrschutz, AHK höhergel., ScanGauge II-4.05
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Erisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taxtan
  • Taxtans Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Dodge Ram 1500, hoffendlich bald mit Geocamper ;-)
Mehr
1 Jahr 8 Monate her #24 von Taxtan
Taxtan antwortete auf das Thema: Geocamper
Die Kabine wird wahrscheinlich per Spedition geliefert. Wenn das funktioniert wäre das toll. Andernfalls gehts nach Polen.
Stützen bin ich schon am bauen. Eine Zeichnung dafür kann ich bei Bedarf zur Verfügung stellen. Einige Sachen werde ich noch selbst ein- bzw anbauen wie z.B. Solarpanel, Einbauschrank, Außenbeleuchtung, 230V Außenanschluss, Außendusche, Fahrradträger,Rückfahrkamera :grin:
Da werde ich bestimmt ein paar gute Tipps gebrauchen können.

Viele Grüße Diana und Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her #25 von Pantin
Pantin antwortete auf das Thema: Geocamper
Wow ... noch einer der sich ne Geocamper gekauft hat :hammer:

Bin schon gespannt auf Deine Bilder :pics:

Viel Spass beim warten

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Namib
  • Namibs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Es gibt ein Leben vor dem Tod
Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #26 von Namib
Namib antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo Nachbar,

ich bin wieder zurück in Landsberg am Lech.

Habe heute unter Nissan Navarra einige Fotos reingestellt.

Die Kabine ist einfach super.

Kann Dir nur gratulieren.

Mit den Stützen ist das so eine Sache.
Die sind schon ok. Aber die mit einem Wagenheber anzuheben,
ist fast schon Programm für einen Arbeitsunfall.

Gerne auch telefonisch mehr:

Michael Hacker 0171 14 18 789

Beste Grüße vom Lech


1969 - 2015 Bully, WOMOS, REIMOS
seit 2015 Geocamper + Navarra NP 300

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Holger4x4.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Namib
  • Namibs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Es gibt ein Leben vor dem Tod
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #27 von Namib
Namib antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo Metzgermeister,

ich habe leider den Fehler gemacht,
nicht komplett ausbauen zu lassen,
sondern nur teilweise.

Ich hatte einfach nur wegen des Zolls Bedenken.

Heute weiß ich es besser.
Der Preis von Pavel ist einfach unschlagbar.

Und die Produkte sind mindestens Standard.

Aber auch mit dem Teilausbau bin mehr als zufrieden.

Michael

1969 - 2015 Bully, WOMOS, REIMOS
seit 2015 Geocamper + Navarra NP 300

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #28 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Geocamper
Ob der Metzgermeister das noch liest :hmm: :ka:

der war das letzte mal am 16 Okt. 2015 online

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #29 von Erisch
Erisch antwortete auf das Thema: Geocamper
Wenn die Nachfrage so weiter geht, dann können wir den Admin und die Mod's bald um eine eigene GEOCAMPER Kabinenrubrik im Forum bitten

Gruß aus der Eifel

Eri(s)ch, oder auch scout

2007er 'Lux extra cab/sol mit GEOCAMPER "SCOUT", COOPER STT 265/75R16, TJM Snorkel, OME vorne light/hinten heavy-duty, HOPA, ASFIR und Schmotzi Unterfahrschutz, AHK höhergel., ScanGauge II-4.05

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #30 von Tobi_p
Tobi_p antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo leute,

auch ich habe vor (sobald mein altes Auto verkauft ist(T5-Bus)) mir eine Geocamper wohnkabine zu kaufen.

Basisfahrzeug soll ein Hilux mit DoKa werden.

Gibt es im Raum München Leute, welche eine Geocamper Kabine haben, welche man sich mal ansehen könnte?

Danke und MFG

Tobi
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von Tobi_p.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Taxtan
  • Taxtans Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
  • Dodge Ram 1500, hoffendlich bald mit Geocamper ;-)
Mehr
1 Woche 5 Tage her #31 von Taxtan
Taxtan antwortete auf das Thema: Geocamper
Ich hab meine bei Ebay Kleinanzeigen drin. Leider in Meerbusch. Neuwertiger Zustand mit allem was man braucht. Hatte viel Spaß damit, werde mir aber auf besonderen Wunsch meiner Frau ein Womo zulegen. Ist zwar nicht so Cool, aber komfortabeler.

Viele Grüße Diana und Rainer

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Namib
  • Namibs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Es gibt ein Leben vor dem Tod
Mehr
1 Woche 5 Tage her #32 von Namib
Namib antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo Tobi,

ich wohne zwar in der Nähe von München
(Landsberg am Lech)
aber meine Kabine wohnt in Thailand,
und fährt dort immer 3 Monate spazieren,
und wartet dann wieder 3 Monate auf Herrchen.

Also mit besichtigen geht nur in Thailand,
haben übrigens schon 3 gemacht,

aber fachsimpeln und Infos geben,
das geht fast immer (3 Monate lang).
Und dann erst wieder nach 3 Monaten.

Bin noch 8 Wochen in Bayern

Beste Grüße Michael

1969 - 2015 Bully, WOMOS, REIMOS
seit 2015 Geocamper + Navarra NP 300

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #33 von Niepser
Niepser antwortete auf das Thema: Geocamper
Ich habe mal eine Frage zur Geocamper, gibt es in der Größe-Länge usw. Unterschiede oder ist es eine Standartgröße ?Gruß
Frank

Gruß Frank

Isuzu D-Max, Bj. 2015, Doka, noch ohne Woka,

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #34 von Erisch
Erisch antwortete auf das Thema: Geocamper
Hi Frank,

Die Aufbaulänge ist variabel.
Allerdings arbeitet Pavel dabei mit dem Versetzen der Frontwand unter dem Alkoven, d.h. bei einem DoKa ist der Alkoven am längsten und bei einem SingleKab am kürzesten. Dazwischen kannst Du bestimmt mit Pavel andere Maße vereinbaren.
Frontwand nach hinten versetzen heißt natürlich, weniger Innenraum (Bodenmaß).
Umgekehrt: Kürzerer Alkoven, mehr Hecküberstand.
Das ganze ergibt sich aus der Tatsache, dass es für die Kabinenteile Stahlformen gibt, die nicht veränderbar sind.

Gruß aus der Eifel

Eri(s)ch, oder auch scout

2007er 'Lux extra cab/sol mit GEOCAMPER "SCOUT", COOPER STT 265/75R16, TJM Snorkel, OME vorne light/hinten heavy-duty, HOPA, ASFIR und Schmotzi Unterfahrschutz, AHK höhergel., ScanGauge II-4.05

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #35 von Niepser
Niepser antwortete auf das Thema: Geocamper
Danke Erisch für die schnelle Antwort, dann hätte ich noch eine Frage zu der Befestigung, wird diese ausschließlich direkt
verschraubt oder kann man da auch Ösen einarbeiten lassen zur Befestigung, wie z.B. bei der Four Wheel ?
Gruß
Frank

Gruß Frank

Isuzu D-Max, Bj. 2015, Doka, noch ohne Woka,

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Namib
  • Namibs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Es gibt ein Leben vor dem Tod
Mehr
1 Woche 4 Tage her #36 von Namib
Namib antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo Frank,

Pawel arbeitet da bereits Ösen mit ein.

Das klappt bei mir (Nissan Navara DK) hinten auch ganz gut.
Nur vorne habe ich immer noch nicht das richtige Patent gefunden.

Bei mir sind die Halterungen an der Bordwand, sehr weit oben.
Dadurch "ziehen" diese Halterungen die Kabine nicht optimal nach unten und vorne.

Ich werde mir jetzt durch die vordere vorhandene Aufnahmeschiene für die STützen
ein Vierkantrohr mit eingeschweißter Mutter einziehen,
damit ich die Kabine optimal nach unten ziehen kann.
Sie rutscht trotz Gummimatte auf der Ladefläche hin und her.
(Zugegeben, ich fahre halt auch 130 mit dem Teil).

Ich bin mal gespannt, was die anderen so für Tipps drauf haben,
weil hier bin ich nicht ganz glücklich.
Ist aber mein einziger Wermutstropfen mit der Geocamper.

Michael

1969 - 2015 Bully, WOMOS, REIMOS
seit 2015 Geocamper + Navarra NP 300

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #37 von Niepser
Niepser antwortete auf das Thema: Geocamper
Mich interessierte es, weil ich schon für eine Leihkabine mir die Schwerlastösen auf der Ladefläche montiert habe und diese bei Bedarf auch wieder dafür nutzen möchte.
Kannst du mir als Geocampbesitzer sagen, wie hoch ist der Abstand zwischen Boden und Unterkante Überstand( seitlich )
Gruß
Frank

Gruß Frank

Isuzu D-Max, Bj. 2015, Doka, noch ohne Woka,
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Niepser.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #38 von sikani
sikani antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo,

die vorderen Ösen die Original an der Kabine waren nutze ich nicht, da diese so tief sind das sie nur von innen zugänglich sind.
Was aber bei meinen Innenausbau nicht möglich ist. Deshalb habe ich 2 zusätzliche Ösen weiter oben angebracht, an diese kommt man von außen noch ran, der Unterarm dürfte aber nicht dicker sein:grin: . So kann ich noch zwischen Kabine und Bordwand greifen und die Spannschlösser anziehen, hinten nutze ich die Origanelen Halteösen mit Spannschlösser an der Anhängerkupplung mittels Augenschrauben.
Zusätzlich steht die Kabine auf Anti Rutschmatten und im Bereich der Radkästen habe ich am Navara 2 Kanthölzer angeschraubt die die Kabine seitlich nochmal stabilisieren und gleichzeitig als Aufsattelhilfe dienen. Aber die Kabine wird nur abgesattelt wenn der Navara in die Werkstatt muss, sonst bleibt sie das ganze Jahr in Betrieb sozusagen.
Ja und 130km/h ist auch meine Reisegeschwindigkeit, aber selbst bei 150km/h läuft das Auto noch ruhig.
Da habe ich aber dann zu wenig vertrauen in die Bremsen, deshalb ist 130km/h eher das maximum.
Der Navara hat allerdings ein OME Fahrwerk spendiert bekommen und so fährt sich die Kombi recht gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #39 von felixvomlande
felixvomlande antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo erstmal, komme gerade von Pavel zurück. Kabine ist in Bestellung:D Die lange Fahrt für den Kauf hat sich gelohnt,
Pavel ist sehr flexibel. Wir haben eine teilausgebaute Kabine genommen, für den Ausbau werde ich Eure Hilfe brauchen, dazu aber später. Wir waren 3 Tage in Kaliningrad und es lief alles mehr als super. Pavel ist sehr flexibel, egal was Du hast oder Dein Wunsch ist, es findet sich immer eine Lösung. Ob Doppelkb.-Alkoven oder 1,5, verändern geht fast immer. Super
Wir haben teilausgebaut genommen, viele Teile muß Pavel auch teuer einführen, da kann mann sich die Mühe auch sparen.
So werden wir einiges selber machen, Elektrik usw.
Bin jetzt bei der Aufstellung der zu erledigen Aufgaben.
MfG
Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Namib
  • Namibs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Es gibt ein Leben vor dem Tod
Mehr
1 Woche 3 Tage her #40 von Namib
Namib antwortete auf das Thema: Geocamper
Hallo Sikani,

danke für die zusätzlichen Tipps.

Ja ich arbeite natürlich auch mit Spannschlössern.

Die Kanthölzer sind eine gute Idee.
Die neuen Ladeflächen sind ja alle breiter,
und da ist dann einfach zu viel Luft.

Vielleicht muss Pawel mal die Kabinen breiter bauen.

Ich muss mal bei meinem Pick up die Kunststoffverkleidung
der Ladefläche abbauen. Vielleicht sind darunter noch mehr
Möglichkeiten einer Befestigung zu finden.

Beste Grüße

Michael

1969 - 2015 Bully, WOMOS, REIMOS
seit 2015 Geocamper + Navarra NP 300

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ford Ranger
( / Biete)

Ford Ranger

Geocamper Wohnkabine
( / Biete)

Geocamper Wohnkabine

Herr
( / Suche)

noimage

Absetzkabine für PU
( / Biete)

Absetzkabine für PU
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum