Topic-icon Info Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #21 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Hallo Hans,

vielen DANK für den tollen Baubericht (Bauanleitung). Auch das Design ist Dir wirklich gelungen.:sensation:
Noch viel Spaß beim Fertigstellen, wie meinen Vorrednern geht es mir auch, auf das Gewicht bin ich gespannt.:top:

Lieben Gruß Tommy

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #22 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Servus Hans,

Deine Arbeit ist der absolute Hammer!!!! Super tolle und genaue Verarbeitung.
Die "wirkliche" Arbeit was da an Überlegung, Planung und Durchführung steckt, sieht man ja nach der Lackierung leider nicht mehr.
Das ist eine wirklich sehr stabile Konstruktion.
Vor unserem "Sandwichbau" haben wir Deine Ausführung ebenfalls "durchgesponnen", aber dann doch leider nicht
so gebaut.
Viel Glück und Durchhaltevermögen für Deinen weiteren Sonderbau.

Viele Grüsse,
Andrea und Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #23 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Eine geniale Idee aus Sperrholz. Deine Fertigkeiten sind beneidenswert. Gratulation zu deiner werdenden Kabine.

Danke für deinen Beitrag

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #24 von Hendrik
Hendrik antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Ich kann das alles nur wiederholen, ganz tolle Sache, was da entstanden ist. :top:

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
10 Monate 2 Wochen her - 10 Monate 2 Wochen her #25 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Mir fällt da noch was ein !!!!!Und keiner von uns kennt bisher diese Firma !!!!!:top: :top: :top: :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von JuppMacAntoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
10 Monate 2 Wochen her - 10 Monate 2 Wochen her #26 von Lasyx
Lasyx antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
:top: Ich bin auch sprachlos :sensation: Was man so alles machen kann...wahnsinn!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von Lasyx.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
10 Monate 2 Wochen her #27 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Hallo zusammen,

vielen Dank, freut mich dass Euch unser Eigenbau so gut gefällt.
Ich versuche jetzt mal auf die schnelle einige Fragen zu beantworten.
Zum Gewicht kann ich noch nichts genaues sagen, ich habe es mal vor dem Bau grob ausgerechnet und kam auf 240 - 250 Kg für die Leerkabine. Fertig ausgebaut sollte ich bei ca. 400 Kg liegen, aber ich werde die Leerkabine noch wiegen bevor ich sie ins Winterlager bringe.
Das Sperrholz habe ich bei Sommerfeld und Thiele in Mölln bestellt, die haben es per Spedition geliefert (einfach anfragen per mail, und man bekommt ein Angebot).
Zu meinem Beruf, ich bin kein Schreiner und kein Bootsbauer (habe aber vor längerer zeit einen Holzkanadier in Leistenbauweise gebaut und Laminiert) arbeite aber gerne mit Holz.
Epoxy und Bootslack ist von Bootsservice Behnke.
zu den Kosten: ca. 5000 € ich habe es noch nicht genau zusammengerechnet (incl. 4 Rico Titan Stützen).
zu den Arbeitsstunden: ich hab die Stunden leider nicht aufgeschrieben (ich glaub ich wills gar nicht wissen).
Der Baubeginn war am 1.04.2016 und am 8.08.2016 sind wir damit in den Urlaub gefahren (Baltikum ca. 4700km), Der Durchschnittsverbrauch war bei 11,2 l.
Ich hoffe ich habe die wichtigsten Fragen beantwortet.
LG Hans

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)
Folgende Benutzer bedankten sich: QuestMan, Tommy Walker, lio, manfred65, Hoss09, Lassie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #28 von Lassie
Lassie antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Servus Hans,

deine PU-Kabine ist für mich ein ziemlicher Motivationsschub mein Kischtle2-Projekt (dh kleiner, leichter und kompakter Aufbau auf meinen Mog mit Hub- oder Aufstelldach) auch mit Bootssperrholz anzugehen.

Vielen Dank für die Inspiration und viele Grüße
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #29 von bb
bb antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Super, ich bin begeistert über die Dokumentation, die Ausführung, den Bericht, das Design, ......
2016 scheint ein Wohnkabinen-Selbstbaujahr zu werden mit einigen Projekten, die auch wirklich erfolgreich und überzeugend umgesetzt wurden und werden.

Danke fürs Zeigen, Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #30 von Tangente
Tangente antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Ich sag nur :sensation: :sensation: :sensation:
Hut ab!

Grüße Tangente

Camp compact + D Max 1 1/2

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

PU seit 1998, Kabine seit 1999

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #31 von BoBoks
BoBoks antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Ich kann mich nur anschließen: :sensation:

Für solch eine Feinarbeit bin ich leider zu grob motorisiert!
Für einen Freizeitschreiner: Respeckt!!:top:
Der Kabine ging aber eine längere Vorplanung voraus. Wie lange hast du daran entwickelt?

Mit freundlichen Grüßen aus Melle,
Kai


Nissan Navara KingCab D 40, Bj 2008 + ExKab 2 Bj 09.2015

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #32 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Deine Kabine ist einfach eine Wucht. Da ich von den Metallern komme werde ich meine hier im Forum aus Alu präsentieren. Freu mich schon darauf endlich anfangen zu können.
Nochmals Gratulation TOP

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
10 Monate 2 Wochen her #33 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Hallo Kai,

Die Idee Pickup mit Kabine hatten wir vor ca. 3 Jahren auf Sardinien.
Ich hab ca. 2 Jahre an der Kabine geplant (so genau weis ich es nicht mehr) aber es waren viele lange Nächte am PC bis diese Kabine geplant war.
Geplant habe ich es mit Google Sketchup, und so manches Detail hat sich beim Bau ergeben.
Falls hier jemand Fragen zur kabine hat, gerne melden.

LG Hans

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)
Folgende Benutzer bedankten sich: BoBoks

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 2 Wochen her #34 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Servus Hans

Muß mal nachfragen , hab mir alle Bilder nochmal angeschaut .
Was mir auffällt , du hast im Seitenbereich vom Alkoven so gut wie keine Streben drin ,
da kommen doch ganz schöne Kräfte in die Konstruktion .
Ebenso seh ich am Alkoven an der Liegefläche keine Verstrebungen .

Hält das ???
O.K. das Sandwich ergibt die Stabilität , trotzdem find ich es etwas wenig .
mit was hast du die Iso Platten verklebt ??
Hast du innen auch mit Gfk laminiert ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
10 Monate 2 Wochen her #35 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Solange es die Temperaturen noch zulassen, gehts weiter mit dem Innenausbau.


Letzte Woche hab ich die Schubladen montiert und heute schon mal den PVC Boden zugeschnitten.


Die Schubläden sind aus Bootsbausperrholz verklebt und wegen der Stabilität außen laminiert. Die Front und alle weiteren Schränke, Sitze usw. werden aus 6 mm Birkensperrholz gefertigt. Wo notwendig (z.B. Beschläge) wird mit Sperrholzstreifen aufgedoppelt.


Hier noch ein paar Bilder von der zweiteiligen Tür. Der Rahmen besteht aus Alu Z-Profil 30 x 50 x 30 x2 mm, Die Türen sind mit einem U-Profil 35 x 35 x 2 mm eingefasst


Hier noch die Türe von innen mit dem Schloss (muss ich noch mit Sperrholz verkleiden) und den Beschlägen an beiden Seiten an denen die Gasdruckfedern und die Seile für den unteren Teil der Tür befestigt sind.



Die Einspeisesteckdose habe ich unten am Übergang zum Alkoven montiert. Innen wird noch ein FI und Sicherungsautomat installiert.


Und da die Kabine bald ins Winterlager muss, hab ich aus Fichtenbrettern schnell noch einen Wagen gebaut auf den ich die Kabine absetzen kann Länge ca. 2 m, Breite ca. 1,5 m, Raddurchmesser 20 cm, Tragkraft pro Rad 400 kg

LG Hans

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
10 Monate 2 Wochen her - 10 Monate 2 Wochen her #36 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Hallo Rudi,

In der Kabine ist nichts laminiert. Nur die 4 Stellen an denen die Kabine auf der Ladefläche verzurrt wird. Hier habe ich innen das Sperrholz mit 3 Lagen Glasgewebe verstärkt.

Zum Verkleben der XPS Isolierung habe ich "Soudal FixAll Turbo" verwendet, ebenso zum verkleben der Aluprofile der Türe.
Der Alkoven ist absolut stabil (war er auch schon ohne Isolierung und der inneren Sperrholzverkleidung). Die Länge des Alkofens beträgt 110 cm, die Höhe 25 cm.

Du kannst die Kabine aber gerne mal anschauen, von München ins Dachauer Hinterland ist es ja nicht so weit.

Hier die Konstruktion von dem Seitenteil

die Leisten haben einen Querschnitt von 40 x 20 mm, die um das Fenster 30 x 20 mm

LG Hans

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von cherokee1.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
6 Monate 2 Tage her #37 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Letztes Wochenende hab ich die Kabine aus dem Winterlager geholt, und es geht weiter mit dem Innenausbau. Ich hab im Winter einige Schränke gefertigt und diese werden nun montiert.

Transport der Kabine mit Anhänger (DMax steht noch im Winterlager)

Hier ein paar Bilder vom Bau der Schränke.

Aussägen der Front mit der Stichsäge


Verleimen der Einzelteile, alle Kanten werden innen mit Holzleisten verstärkt

Erste Anprobe in der Kabine
.
Schränke auf der linken Seite


Schrank auf der rechten Seite


Weiter geht’s im Keller


Montage der Vollauszüge für die Schubläden


Nochmalige Anprobe bevor die Arbeitsplatte lackiert wird


LG Hans

Hab noch ein paar Bilder vom Innenausbau

Die Schränke auf der linken Seite in der Kabine sind fertig montiert.


Weiter geht’s mit dem Bau der Sitze und dem Tisch.


Der vordere Sitz bereits mit Rückenlehne, unter dem Sitz wird die Batterie verstaut.


Der hintere Sitz mit einer Tür an der Seite, hier wird das Porta Potti verstaut. Die Rückenlehne ist noch im Keller in der Werkstatt.


Auf der linken Seite der Fi mit Sicherungsautomat und die Kompressor Kühlbox.

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Tage her #38 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Servus Hans

Gut das es weitergeht , hast ja nur noch 5 Wochen bis Andechs :lol:

Ich glaub du hast einige Bilder doppelt gepostet

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • cherokee1
  • cherokee1s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
6 Monate 2 Tage her - 6 Monate 2 Tage her #39 von cherokee1
cherokee1 antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Hallo Rudi,
Du hast recht, einige bilder und Text sind jetzt doppelt.
Wie kann ich das löschen?

Andechs ist fest eingeplant.

LG Hans

Ich hab den ersten Beitrag komplett gelöscht , die Bilder und Text waren die gleichen wie jetzt sichtbar , Rudi

Isuzu DMax Spacecab Popup Kabine (Eigenbau)
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Tage her #40 von lio
lio antwortete auf das Thema: Popup-Kabine aus Bootsbausperrholz und GFK
Gefällt mir gut, die Schränke. Bleiben sie holzfarbend?

Liebe Grüße
Lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.279 Sekunden
Powered by Kunena Forum