Topic-icon Info Reisekabinenbau für 2006 Ford F350

Mehr
1 Woche 5 Tage her #601 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Zum befestigen der Alu-Profile der LED-Bänder habe ich kleine "Krallen". Damit diese exakt/parallel positioniert gebohrt und montiert werden können, habe ich mir eine Lehre gefräst. Das "Problem" ist, werden diese Krallen auch nur etwas schräg montiert, bekommt man das Alu-Profil nicht montiert da es nicht in die Krallen einschnappt.
Gleichzeitig habe ich mit Hilfe der Lehre einen Spalt von exakt 2mm zur Decke/Wand. Die Alu-Profile sitzen, einmal eingeschnappt, dermaßen fest, daß man sie nicht abbekommen würde ohne zu hebeln. Das würde wiederum äußerst unschöne Spuren am Möbel hinterlassen. Deshalb bohre ich neben jeder Kralle das Holz durch damit man von hinten mit einer Art Durchschlag das Profil von der Krallen klopfen kann. Die Bohrungen werden später mit Stopfen von innen verschlossen, außen sitzt ja das Alu-Profil davor.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Die erste Schublade mit den gefrästen Verriegelungswinkeln ist auch montiert:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #602 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
heute war endlich mal wieder ein Metall-Tag :-)
Unter die Alkovenecken an der Außenwand kommen rechts und links Konsolen. Zum einen als zusätzliche Stabilisierung des schweren Alkovens, zum andern als Aufnahme für ein KG-Rohr in welchem lange Dinge wie z.B. ein Sonnenschirm oder meine Wasserschlauchstücke Platz finden.
Die Konsolen an sich sind aus 4mm Al-Blech. Außen kommen rechts und links Bajonett-Verschlüsse drauf. Die Rohrhalterung wurde - wer hätts gedacht - aus dem Vollen gedreht :-)
Morgen werden die Konsolen geklebt, Karfreitag und Ostersamstag gönne ich mir eine Pause, Ostersonntag wird das Rohr probeweise montiert (später wird das natürlich lackiert).

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #603 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Viele Fragen::hmm:
Was sind denn das für schwarze Deckel? Sind die für KG-Rohre? Wo gibt es das?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #604 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Hallo Michael,
Der Bajonett-Verschluss kommt außen jeweils auf die Konsolen und verschließt somit das Rohr. Die Dinger verwende ich für Feldspritzenbehälter usw. Die Dinger gibt's in vielen Größen.
Deckel:
www.granit-parts.com/product/Guelletechn...en-140-mm/6703522100
Ring:
www.granit-parts.com/product/Guelletechn...sen-140-mm/670350401
Am Sonntag geht's weiter, dann mach ich Bilder

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 17 Stunden her #605 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Ostersonntag wurde neben Familienkram genutzt um die Konsolen fertig zu machen und alles zu montieren. Ich denke, bis alles lackiert ist, sieht das auch stimmiger aus. In das 125er KG-Rohr kommen meine Wasser-Schlauchstücke (werden verbunden mit Geka-Kupplungen) sowie evtl. ein Sonnenschirm.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Heute werde ich mit den Oberschränken im Alkoven weitermachen, hier müssen die Löcher für die USB-Steckdosen, sowie die Staufachklappen angebracht werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 9 Stunden her #606 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
es sind nun alle Türen/Staufachklappen modifiziert, so daß man Gasfedern verbauen kann. Die 1,5mm Kunststoffschicht (vermutlich PVC o.ä.) innen an den Türen ist ungeeignet um daran irgendwas zu befestigen. Selbst mit aufgeklebter Verstärkungsplatte wäre das völliger nonsens. Der Kunststoff läßt sich ganz leicht vom Schaum ziehen:



Daher habe ich den Schaum entfernt und einen Holzklotz eingeklebt der nun eine stabile Verbindung zur Tür an sich herstellt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



mit den Abfallstücken der Türinnenplatten habe ich einen kleinen Klebeversuch gemacht um zu sehen wie gut das Alublech drauf klebt. Die Nieten sollen nur zur Fixierung beim Kleben dienen. Der Kunststoff wurde weder geschliffen, noch entfettet!




hinten am WC habe ich probehalber den modifizierten Tür-Rahmen eingesetzt um zu sehen ob die Kassette so entnehmbar ist --> paßt :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Gaskastentür ist eingeklebt:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




und der Leuchtenträger fürs obere Kabinenheck hat seit heute auch seine Verstärkungsprofile

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 7 Stunden her #607 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Heute war wieder so ein "Futzelkramtag". Lauter Kleinzeug ohne daß man viel sieht.

Die Tischplatte wird ja verstellbar montiert, die plattenseitigen Beschläge sind montiert, die Liegefläche für Juniors Bett ist somit 1,88x0,87m. Mit der Tischhöhe warte ich solange bis die Sitzkissen fertig sind wegen der Sitzhöhe. Wahrscheinlich wirds der graue Stoff rechts. Ursprünglich wollte ich was hellbeiges was besser zur Wand- und Möbelfarbe paßt, aber das ist dann wohl doch zu empfindlich.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Dann war ich noch unterwegs und habe mir 5qm 3mm-Deckschicht geholt für Kleinzeug/Steinschlagschutz das noch ansteht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Die Seitentür am Küchenblock rechts ist auch fertig

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Der Rest vom Tag ging dann drauf für die Oberschränke im Alkoven (Türen und USB-Steckdosen anbringen)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 7 Stunden her #608 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Derzeit bin ich an allerlei Kleinkram dran. U.a. ist jetzt die Aussteifung des Heckleuchtenträgers und dessen Befestigung an der Kabine fertig.
2 gekantete Längsprofile wurden angeklebt und mit Querwinkeln versteift.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Zum Entgraten der Bohrungsunterseiten mußte eine Feile dran glauben :-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Unten wird der Leuchtenträger mit Scharnieren klappbar gehalten.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Oben wird er durch diese Löcher an die Kabinenrückwand geschraubt. Die Löcher werden mit Stopfen verschlossen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Ich habe ja an der Außenhülle nicht eine Schraube die irgendwann für Undichtigkeiten sorgen könnte. Das wollte ich auch hier so handhaben. Also mußte ich für die Aluplatten an denen der Leuchtenträger angeschraubt wird, eine "Klebeschablone" für die Gewindebohrungen anfertigen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Morgen wird provisorisch verkabelt und mal probeweise montiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Tag 8 Stunden her #609 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Erstaunlich wie schnell so ein Tag vergehen kann :-/ . Es wurden Befestigungsbügel für die Heckscheinwerfer gebaut, Lampenträger verkabelt, Kamera und Radio-UKW-Antenne angebracht usw.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich habe aber für folgendes Problem noch keine Lösung: Die Kamerakabel sind zu kurz um diese erst in der Kabine zu verlängern, sind also dem Wetter ausgesetzt. Welche Möglichkeit gibt es diese Anschlüsse wetterfest zu kriegen?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Tag 8 Stunden her - 1 Tag 8 Stunden her #610 von schmille
schmille antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
kannst du nicht irgendwo eine Feuchtraum-Verteilerdose (zum Beispiel so was) verstecken?

Gruß Thomas


Ex VW Amarok und Tischer Trail
Letzte Änderung: 1 Tag 8 Stunden her von schmille.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Tag 8 Stunden her #611 von Hartwig
Hartwig antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
ich hab die da
www.reichelt.de/Installationsmaterial/EL...t=lsbght_sldr::86372
da kommt aber auch Feuchtigkeit rein, da die Durchführungen nicht dicht sind.
Ich werd jetzt wohl ein 2-3 Schrumpfschläuche drüber braten (die Schrumpfrate reicht ja nicht für einen)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ 79
  • Steffen HZJ 79s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
18 Stunden 11 Minuten her #612 von Steffen HZJ 79
Steffen HZJ 79 antwortete auf das Thema: Reisekabinenbau für 2006 Ford F350
Hi hast Du eventuell platz für eine Gel Muffe .Die könntest Du wieder auf machen ohne Zerstörung.

Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden
Powered by Kunena Forum