Topic-icon Frage Die Wolfshöhle 2.0

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #21 von Lasyx
Lasyx antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0

Ross schrieb: Bilder gibt es demnächst.


:gutidee: Ich bin gespannt! :top:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #22 von 815er
815er antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hallo Jürgen,

ich habe im Facebook ein paar Bilder gesehen als Ihr in Merzouga wart.

Schön, daß es Euch gefallen hat und wir freuen uns auf Deinen Bericht.

Viele Grüße

Sabine und Armin
die Kastenwagenfahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #23 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hallo
wo gibt es in Facebook pics von uns. Jetzt hast du mich aber sehr neugierig gemacht.

Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #24 von 815er
815er antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Tja, man muss nur die richtigen Leute kennen :mrgreen:

Suchst Du nach Zaid von der "Auberge La Baraka" in Merzouga :mrgreen: oder Du schaust Dir dieses Bild und die folgenden an. Ich hoffe das klappt so.

Viele Grüße

Sabine und Armin
die Kastenwagenfahrer
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von 815er.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #25 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Würde uns alle freuen, wenn du einen kurzen Bericht erstellen könntest.
Was anderes:
wie schaut es mit der Treibstoffversorgung aus. Und vor allem mit welcher Qualität??

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #26 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0

mike1000 schrieb: wie schaut es mit der Treibstoffversorgung aus. Und vor allem mit welcher Qualität??


da kann ich auch was beitragen

es gibt rel. viele neue Tankstellen ,ähnlich wie bei uns .
Bis Merzouga ,Zagora ,Tagounite gibt kein Versorgungsproblem .
Ab Mhamid gabs allerdings nur Fässer , keine Ahnung was da drin ist
Bei den großen Markentankstellen gibts "Euro-Diesel" ...getankt wurde bei Afriquia, ZIZ ,Shell und Total.
Diese Angabe ist irreführend ,der hat nichts mit unseren Diesel zu tun .
Das ist der EURO 4 Diesel mit 50 ppm.
Mein rel. neuer DMax hat den Euro Diesel vertragen , ebenso der DPF .

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 7 Monate her #27 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Ich habe mir schon gedacht das die Bilder eigentlich nur von Zaid sein können. Leider finde ich sie nicht :(

Diesel gibt es überall im Land. Aktuell ist die Bezeichnung Gasoil 50. Ich bin eine Zeitlang mit vollem Reservekanister rumgefahren. Aber mit dem Amarok habe ich den nie gebraucht. Im Durchschnitt hat der Gute auch nur 10L gebraucht. :lol:

Ich mache mal einen neuen Beitrag zu Thema Marokko 2016 auf.Da können wir dann weiter über unsere Reise reden.

Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #28 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hallo zusammen,

ich wollte mal wieder ein kleines Update zur Wolfshöhle machen.
Momentan bin ich am aufrüsten der Kabine für unsern nächsten Trip.
Wir fahren in 2 Wochen nochmal nach Marokko. Das ist einfach ein geiles Land und das richtige Revier für einen Wolf.
Da wir einige Male 220V in der Kabine benötigt hätten , habe ich im Winter eine entsprechenden Anschluß eingebaut.



Für die geplante Reise hat der Wolf ein paar neue Hufe spendiert bekommen.



Daduch sitzen wir jetzt noch ein bischen höher :lol:

Schöne Grüße
Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #29 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Die 230 V Dose, wo hast du sie her? Kannst etwas dazu schreiben?

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #30 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hall Mike,

das Teil ist von Phillipi.
Am einfachsten findest du es im Bootszubehör Läden.
Hier gibt es dazu Infos

Schöne Grüße
Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #31 von mike1000
mike1000 antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Danke für die Info!! Ist genau das Richtige :?

Gruß aus Wien

mike

AmarokFahrer mit Wohnkabine im Bau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #32 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Immer gerne.

Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle
Folgende Benutzer bedankten sich: Leo1

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #33 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Die Wolfshöhle hat einen neuen Rudelführer bekommen. :grin:



Sobald ich die Kabine wieder drauf habe gibt es Bilder.
Jetzt muss ich den neuen Wolf erst mal an den Straßenverkehr gewöhnen. :lol:

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #34 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Servus Jürgen,

Glückwunsch für den tollen Amarok.

Immer allzeit gute Fahrt.

Gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her #35 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hallo Christian,

danke für dein Wünsche. Das Auto macht jetzt schon Freude. :D :D :D

Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #36 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Hallo zusammen,

hier mal ein kleiner Bericht über den neuen Rudelführer.:D
Zunächst stand die Gewöhnung an den Strassenverkehr an.
Diese hat er mit Bravour bestanden. Merkwürdig sind dabei nur die Geräsche die er bei Gasgeben macht.
Diese erinnern mich weniger an einen Wolf. Vielmehr könnte man meinen es brüllt ein Löwe.:roll:
Es gibt schlimmeres an das man sich gewöhnen muß.
Vor 14 Tagen war der erste Aufenthalt in der Werkstatt fällig.
Ich habe das relative neue Fahrwerk vom alten in den neuen Wolf einbauen lassen.
Das war gar nicht so einfach da der Neue viel mehr Änderungen bekommen hat als ein Facelifting.
Meine Werkstatt hat die Herausforderungen gelöst und der Mann von Dekra hat das Ganze abgenommen.
Letzte Woche kam die Höhle drauf. Passt, wackelt und hat ein wenig Luft.
Was lag näher als ein paar Tage auf Testfahrt gehen.
Unser Ziel war der Bayerische Wald. Natürlich stand der Besuch bei seinen Namensgeber auf dem Programm.
HIer findet man Wolfe nicht nur hinter Zäunen. Momentan sind auch einige ausgebüchst. Deren Zukunft ist nicht rosig. Was sehr schade ist.
Zurück zum Auto. Der Neue spielt sich mit der Kabine. Man merkt kaum das da 600Kg auf der Ladefläche mehr dabei sind. Bremsen geht auch leichter da der Neue jetzt auch hinten Scheibenbremsen hat. In den vielen Kurven ist man froh über die Automatik. Hätte ich nicht gedacht. Das einzige Manko ist das Gesamtgewicht. Ich war heute auf der Waage. 2960kg ist sehr viel. Deswegen muß unbedingt eine Auflastung her. Nicht das ich meine Frau zuhause lassen muß. :oops:
So sieht die neue Kombination aus.



Hier stehen wir auf eine sehr schönen Campingplatz bei Viechtach.
Vielleicht ein Tipp für eure nächste Tour.
Höllensteinsee



Schöne Grüße
Jürgen

www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #37 von loefflea
loefflea antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0

Ross schrieb: HIer findet man Wolfe nicht nur hinter Zäunen. Momentan sind auch einige ausgebüchst. Deren Zukunft ist nicht rosig. Was sehr schade ist.


Sorry, aber als Schafhalter finde ich das selbst nicht so toll.
Meine persönliche Meinung. :Meinung:
Ist hier nicht ganz richtig am Platz und soll bitteschön jetzt nicht zu Diskussionen anregen.
Wollte es nur so nebenbei gesagt haben, und erwähnen das nicht alle hier für Wölfe hier in Deutschland begeistert sind.
Einer der sechs wurde bereits überfahren, ein zweiter offiziell (!!!) geschossen weil er bereits Personen gefährdete!

Gruß
Loefflea alias
der "Schofför"

mit Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Colman...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #38 von Ross
Ross antwortete auf das Thema: Die Wolfshöhle 2.0
Das Ventil zur Befüllung der Luftfederung wollte ich wieder im Tankdeckel haben. Das hat sich bewährt.
Obwohl der Tankdeckel jetzt größer geworden ist wird es darin Enger.
Aber das hat meine Werkstatt gut gelöst.


www.born-tobewild.de
VW Amarok und Eigenbaukabine Wolfshöhle

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum