Topic-icon Frage Guten Tag hier bin ich...

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #1 von Robboe
Robboe erstellte das Thema Guten Tag hier bin ich...
Hallo an alle die hier mit lesen,

Mein Name ist robert, mein Körper ist fast ein halbes Jahrhundert alt. Das macht aber nichts, darin wohnt ein junger Geist.

Bisher waren wir mit Wohnwagen und dann mit einem Wohnmobil unterwegs. Jetzt ist der Sohnemann in einem Alter in dem er uns wohl weniger begleiten wird. Unser erster Urlaub den wir nach runden 17 Jahren wieder alleine verbracht haben hat uns nach Island verschlagen. Hier hatten wir eine Hilux mit popup Kabine gemietet und hatten jede Menge Spaß
.
Nun ist der Plan gereift das Womo zu verkaufen, einen Hilux und eine Wohnkabine an zu schaffen. Der Hilux wird ein Doppelkabiener mit Kipper. Im Alltag nutze ich diesen zum Brennholz ausliefern und im Urlaub soll da eine Wohnkabine darauf.

Aus eben diesen Grund bin ich jetzt hier und sage: Ein Herzliches Hallo in die Runde.

Nun geht es auf die Suche im Forum.

Nette Grüße robert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Servus Robert

:welcome: bei den :cab: -Fans. Insbesondere mit Popup´s rennst Du bei uns beiden "offene Türen" ein:mrgreen:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #3 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Robert ein :welcome: auch von uns ! Das mit dem Kipper find ich gut , das erleichtert zumindest das Abladen der Kabine ! :ironie:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #4 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Servus Robert,

Willkommen im Forum.
Viel Spass auf der Suche im Forum.
Hier gibt es tolle Fachfrauen und Fachmänner. Hier wird Dir geholfen.

Und ja, der Günther hat es auf den Punkt gebracht: es gibt zum Abladen der Kabine nichts besseres als eine Kipper :-) !!!

Das Aufladen ist ein anderes Thema :-)

Viele Grüsse aus dem Süden
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #5 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
@ Christian:
3x mit dem Kipper abladen dann geht das Aufsatteln hinterher auch mit dem Radlader oder per Hand und Schaufel...:lloll:

@ Robert: den Kipper hatte ich überlesen....wird dabei die Original-Ladefläche kippfähig gemacht ( habe ich in USA mehrfach gesehen ) oder kommt da was komplett anderes drauf? Dabei wird es mit Kabinen "von der Stange" sicher schwierig, weil die Ladefläche dabei deutlich höher liegen wird.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #6 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...

manfred65 schrieb: @ Christian:
3x mit dem Kipper abladen dann geht das Aufsatteln hinterher auch mit dem Radlader oder per Hand und Schaufel...:lloll:

@ Robert: den Kipper hatte ich überlesen....wird dabei die Original-Ladefläche kippfähig gemacht ( habe ich in USA mehrfach gesehen ) oder kommt da was komplett anderes drauf? Dabei wird es mit Kabinen "von der Stange" sicher schwierig, weil die Ladefläche dabei deutlich höher liegen wird.


Erst einmal danke für den herzlichen Empfang und die tollen Tips für das Abladen der Kabine :lol: :lol: :lol: :) . Und schon hat sich das Forum rentiert. Mein Gedanke war auf dem hillux einen Kipper mit bordwänden zu montieren. Diese sollten dann im Urlaub demontiert werden. Die standarskabine wollte ich dann im unteren Bereich ein wenig modifizieren um da stauraum für Camping untensilien zu schaffen( natürlich nur Kleinigkeiten wie 2 faltcampingstühle und einen Tisch zum Beispiel.

Gibt es hier im Forum evtl. Schon ähnliche Lösungen?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #7 von manfred65
manfred65 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Lösung gibts für beinahe Alles und Einiges wurde hier schon versucht:

Auf ein sogenanntes Flachbett kann man sehr universell aufbauen, allerdings sind die Fertig-Lösungen eher selten:
- die Ladefläche liegt etwas höher als bei der Serien-LF weil ja die Hinterräder komplett unter der Ladefläche liegen und nicht im Radkasten. Am universellsten wäre dann eine Kabine OHNE Alkoven.
- bei einer Kabine mit Alkoven würde jede Menge Freiraum zwischen Dach der Fahrerkabine und Unterseite vom Alkoven bleiben. Diesen müsste man aus optischen und Aerodynamischen Gründen schliessen.
Beispiele für die üble Optik findest Du hier:
get.google.com/albumarchive/115959368634...FvFH3QXxG13_u2xG6mS-

Es gibt im Forum massgeschneiderte Lösungen von Tischer und Nordstar dazu, aber auch eine Popup von Fourwheelcamper aus USA.
- wenn sich die Reisen überwiegend auf die warme Reisezeit beschränken wäre dann eventuell auch eine Kabine von Trayon aus Australien eine Alternative.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #8 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Manfred,

Danke für diese Infos und den Link. Das sieht schon nicht mehr so gut aus, wobei mich eher der höhere Schwerpunkt stören würde.
Jetzt in Island hatten wir eine Kabine von FIS, mal davon abgesehen das diese überhaupt nicht isoliert war hatte diese Kabine alles was wir benötigen.

Unser Ziel wird mit diesem Fahrzeug die Reise auf neuen Wegen in die unberührte Natur sein. Wir denken da an Polen,karparten, usw.
Ich habe in 2wochen einen Termin bei toyota und dort bei einem Verkäufer der fit ist in Sachen Umbau und seine Möglichkeiten.
Gut ist es dann wenn ich da auch schon mal ein bisschen was weiß. Das Die Pritsche nach oben rutscht hatte ich bis dato nicht bedacht.

Winterurlaube werden wir mit dem Pickup nicht machen. Nächste Woche ist eine Messe am Bodensee, evtl. Fahren wir da einmal hin.
Ich suche gleich einmal nach den von dir empfohlenen Kabinen
Nette Grüße Grüße robert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #9 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
So ich habe nachfolgende Kabine gefunden, das sieht nicht schlecht aus. Ich finde es ist fast schon wieder Zuviel an Bord was die Zuladung einschränkt:
www.wohnkabinencenter.de/wohnkabinen-neu...au-option/index.html

Hat noch einer einen Tipp für einen weiteren Hersteller.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #10 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Servus Robert

Auch von mir ein :welcome:

FlatBed scheint wohl das Zauberwort zu sein .
O.K. eine Möglichkeit , ich halte nichts davon .
Ich steh da eher auf Wechselaufbau .

Zu deinem Link .
wenn du bereit bist 40 ts € für so ein Teil plus FlatBed auszugeben dann o.k.
wenn du bereit bist 765 kg plus Wasser , plus pers. Sachen rumzuschleppen dann auch o.k.
(dann vergiß aber die Auflastung auf 3,5 t nicht )
da ist meine mit 650 kg direkt ein Leichtgewicht und die ist meiner Meinung nach mind. 150 kg zu schwer .

Schau mal oben unter "Links" da sind sehr viele Kabinenhersteller zu finden .

Auf die 4x4 Messe am Bodensee werde ich vermutl. auch vorbeischauen .

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #11 von Jockl
Jockl antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Rudi,

Da scheint Jens bei dem Gewicht ein Fehler unterlaufen zu sein. 765 kg nie und nimmer.
Laut FWC sind es mit Standardausstattung ca. 590 kg. Meine FWC Flatbed wildcat wiegt auch mit relativ viel Austattung unter 600 kg.

Gruß
Jürgen

Ford Ranger mit Four Wheel Wildcat Flat Bed

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #12 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Rudi,

Danke für das willkommen. Welche Links meinst du denn? Ich stehe da wohl ein bisschen auf dem Schlauch.
Ich freue mich natürlich über jede Empfehlung für eine günstige und hochwertige Kabine
.

Ich fasse mal zusammen was mir wichtig ist:

Günstig und qualitativ und dem Verwendungszweck angepasst.
Niedriger Schwerpunkt
Montage auf "kipperpritsche"
Möglichst niedrig
Kein tauwasser bzw. Einigermaßen isoliert
Dieselstandheizung
Betten mindestens zwei Meter lang und eine sehr gute Matratze
Tisch mit zwei gegenüber liegenden sitzmöglichkeiten
Kocher und Spüle
Kühlschrank Kabine dichtschließend


Und dann als Bonbon
Aussendusche und ein wc

Ich hoffe, dass ich nicht vergessen habe.

Gruß robert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #13 von BiMobil
BiMobil antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Robert

diese Links mein ich , da findest du 106 Kabinenhersteller mit 1000 verschiedenen Modellen .
Da sollte doch was dabei sein und du bist erst mal beschäftigt :D :D :lol:

www.wohnkabinenforum.de/links

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her #14 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo liebe Gemeinde,

nun bin ich ein bisschen schlauer. Wir waren auf der southside am Bodensee. Das was ich geplant habe - popup Kabine auf eine Pritsche montieren ist möglich und stellt auch kein so großes Problem dar.

Ins Auge gefallen ist uns die exkab Kabine. Auf der Messe wurden wir hier ausführlich vom GF der Firma beraten und werden dies weiter verfolgen.

Fakt ist nun:


Offroadtaugliche popup Kabine
Nicht breiter als das Fahrzeug
Innenausbau funktionell und ohne schnick schnack
Wassertank
Spüle
Petroleum Kocher
Standardkühlschrank frei stehend
Kleines trocken wc
Standheizung Diesel betrieben über das Fahrzeug
"Markise" Tarp


Gibt es hier noch andere die eine ähnliche Kabine haben und mit denen man sich einmal austauschen kann?
Nette Grüße in die Runde

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
4 Monate 6 Tage her #15 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Das nenn ich mal eine kurze Findungsphase , engt natürlich den Kreis der Gesprächspartner etwas ein aber es gibt genug Minimalisten hier ! :top: Ist sogar ne eigene Untergruppe !:ironie:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 6 Tage her #16 von loefflea
loefflea antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...

Robboe schrieb: Ins Auge gefallen ist uns die exkab Kabine.
Gibt es hier noch andere die eine ähnliche Kabine haben und mit denen man sich einmal austauschen kann?


Ja, gibt es!
Als zufriedener ExKab - Fahrer beantworte ich dir gerne deine Fragen. Schick einfach eine PM.

Gruß
Loefflea alias
der "Schofför"

mit Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Colman...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #17 von Mojito03
Mojito03 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Ich habe eine Trayon Kabine. Evt. wäre das auch etwas für dich.

Roh macht froh und verleiht Flügel!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 5 Tage her #18 von BoBoks
BoBoks antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Robboe



Wir sind nun seid 1,5 Jahren mit unsere ExKab unterwegs. Abgesetzt haben wir sie noch nie, da sie uns bislang "nicht stört", wir aber jederzeit spontan mal ne Nacht wegfahren können. De Hunde mögen die Kabine auch lieber als das Hardtop.
Nur wenn es auf eine längere Tour geht nehmen wir für die drei vierbeinigen Begleiter noch einen Hundeanhänger mit. Hilft bei Regenwetter. Da ist die Kabine sonst doch etwas zu eng.
Wir haben den Kauf bislang nicht bereut! Einziges "Manko": ich hätte die Tür doch lieber links anschlagen sollen. Wenn ich den Hänger hinter habe, merke ich immer wieder, das ich zumeist von der Beifahrerseite aus komme, da dort auch die große Markise ist und ich dann immer um die Tür muss.

P.S. Lasst euch die Ventilatoren unter der Decke mit einbauen. Etwas Umluft hilft gegen das Schwitzwasser, was sich nachts bei geringer Belüftung auf den kalten Oberflächen gerne ansammelt. Spart morgens das wischen. Hören tut man sie nachts nicht wirklich. Und die Markise über der Tür ist für uns ein Muss. Hilft ungemein bei Regenwetter.

Kannst gerne ne PN schicken.

Mit freundlichen Grüßen aus Melle,
Kai


Nissan Navara KingCab D 40, Bj 2008 + ExKab 2 Bj 09.2015

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #19 von Robboe
Robboe antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...
Hallo Bobox,

Dass ist ein schönes Gespann. Wir haben auch Hunde und bisher war der plan das diese in der doppelkabine des Fahrzeugs mitreisen.
Nun ich werde nicht den Fehler machen wie seinerzeit bei meinem ersten Wohnmobil und nur durch eigene Erfahrungen zu lernen.

Jetzt nehmen wir erst einmal beim ersten Treffen in wörrstadt teil und werden drei Tage durch alle Kabinen laufen, Probe liegen und kochen, :ironie:

Also Spaß beiseite -wir freuen uns auf Eure Erfahrungen.

Nette Grüße robert

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #20 von Dick Defender 130
Dick Defender 130 antwortete auf das Thema: Guten Tag hier bin ich...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holger4x4zobelixJuppMacAntoniBiMobil
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden
Powered by Kunena Forum