Topic-icon Gelöst SOG-System: Vorteile und Nachteile

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #41 von wiru
wiru antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Wir haben im neuen Womo auch seit einem Jahr TTT (Trocken-Trenn-Toilette) und sind begeistert. Urintank ca 30l reicht für 2 knapp 2 Wochen, Feststoff Tüte reicht locker 2 Wochen. Der Urin riecht beim ablassen schon recht streng...im Betrieb riecht man gar nix (Lüfter). Die Entsorgung ist dramatisch angenehmer als bei der Kasette....ich fahr das Womo über den Gulli und mach den Hahn auf.dann Tüte aus dem Eimer, zuknoten und in die Mülltonne.fertig.

Gruß, Willi

Gruß, Willi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
7 Monate 4 Wochen her - 7 Monate 4 Wochen her #42 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: SOG-System: Vorteile und Nachteile
@ Jupp: Da Gummibärchen praktisch keine Ballaststoffe enthalten, sind sie die optimale Camper-Nahrung, da sie die Toilettenkassette kaum belasten! :wink:

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau
Letzte Änderung: 7 Monate 4 Wochen her von enpee.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
7 Monate 4 Wochen her #43 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: SOG-System: Vorteile und Nachteile
@ Willi:

Läuft der TTT-Lüfter denn bei Euch kontinuierlich?
Zieht der Lüfter dann beim Wintercamping ständig die ganze warme Raumluft durch die Toilette nach draußen?

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
7 Monate 4 Wochen her #44 von JuppMacAntoni
JuppMacAntoni antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

wiru schrieb: Wir haben im neuen Womo auch seit einem Jahr TTT (Trocken-Trenn-Toilette) ...ich fahr das Womo über den Gulli und mach den Hahn auf.dann Tüte aus dem Eimer, zuknoten und in die Mülltonne.fertig.

Gruß, Willi

Das ist es was ich nicht so richtig verstehe , wo überall habt ihr eure Mülltonne !
Also ich möchte nicht die Kacke von andern in der Tonne und wenn sie noch so trocken ist !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 4 Wochen her #45 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Nicht Restmüll-, sondern Biotonne. :genau:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Navara DoKa V6 mit Tischer 200 Box
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #46 von Fangorn
Fangorn antwortete auf das Thema: SOG-System: Vorteile und Nachteile
Ich stelle mir grade einen heißen Sommertag vor und dann kommst du an einem Gulli vorbei in den jemand seine Grau- Gelbwasser abgelassen hat.
Vielen Dank auch.

Gruß Ulf

Allrad oder Cabrio. Alles andere sind Nutzfahrzeuge.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #47 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

wiru schrieb: Die Entsorgung ist dramatisch angenehmer als bei der Kasette....ich fahr das Womo über den Gulli und mach den Hahn auf....


Diese Art der Entsorgung geht aber wenn überhaupt nur bei Mischabwasserkanälen. Bei reinem Regenwassergullis sind 30 Liter Pisse eher Scheiße :oops:
Grundsätzlich finde ich die TTC-Idee auch ganz interessant, meine Frau macht da aber nicht mit. Was ist eigentlich bei einer Durchfallerkrankung? Und wie säubert man den Rand, wenn mal was dagegen gespritzt ist? Wasser und Klobürste hat man ja nicht.

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #48 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
.....nicht auszudenken es muß dann einer auch noch kotzen und die Zähne landen in der Sch......:lloll:

Gruß Marc


Numeri eorum,
qui mihi ad podicem lambere possunt,
cotideanus crescent!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #49 von Rosi
Rosi antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Biotonne? und landet dann als Biodünger an meinem Salat.Mit den Medikamenten, Antibiotika und den ganzen Erregern wie Durchfall usw. Mahlzeit!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #50 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

Rosi schrieb: Biotonne? und landet dann als Biodünger an meinem Salat.Mit den Medikamenten, Antibiotika und den ganzen Erregern wie Durchfall usw. Mahlzeit!


Schon mal überlegt, was mit Klärschlamm gemacht wird und was da alles drin ist?

Gruß Marc


Numeri eorum,
qui mihi ad podicem lambere possunt,
cotideanus crescent!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #51 von travelix
travelix antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

Maddoc schrieb:

Rosi schrieb: Biotonne? und landet dann als Biodünger an meinem Salat.Mit den Medikamenten, Antibiotika und den ganzen Erregern wie Durchfall usw. Mahlzeit!


Schon mal überlegt, was mit Klärschlamm gemacht wird und was da alles drin ist?



Verdunstet klärschlamm nicht einfach oder fliesst ins Meer :D :D

D-Max DoKa.2016........200 er Tischer Trail 2002

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #52 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
schade das die Mülltonnen so hoch sind, sonst könnte wir ja alle gleich in den Mülleimer kacken......nene das geht mir alles zu weit!
In Deutschland, zumindest in städtischen Gebieten sind der Regenwasser und der Fäkalienkanal getrennt. In welchen Gullideckel so ich die 30L Pisse jetzt schütten?! Ne ne, das SOG ist teuer aber gut, und der Inhalt der Kassette kann vorschriftsmäßig entsorgt werden :Meinung:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Holger4x4
  • Holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #53 von Holger4x4
Holger4x4 antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

Volker1959 schrieb: schade das die Mülltonnen so hoch sind, sonst könnte wir ja alle gleich in den Mülleimer kacken......nene das geht mir alles zu weit!

Ja genau ! :mrgreen: Wir versuchen das große Geschäft im Auto generell zu vermeiden, dann lieber ein Klo auf dem Campingplatz, Raststätte, Einkaufzentrum, oder mal die lokale Gastronomie besuchen. Irgendwas davon geht immer, und wenn es der nächste McDoof ist. Und ganz zur Not bin ich auch schonmal im Wald verschwunden :roll:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #54 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Hallo Claudia, hallo Chris,

Euer Thema hat ja eine gewaltig lebhafte Diskussion entwickelt und eine riesige vielfältige Teilnahme. :hurra:

Habt Ihr das so erwartet?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #55 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
@ Holger: Wir haben doch die Toilette im Camper extra zum Zwecke der unkomplizierten Blasen- und Darmentleerung eingebaut. Dies soll den Sinn haben, Stress im Zusammenhang mit der Verdauung zu vermeiden.

Wenn ich jetzt jedes Mal, wenn ich aufs Klo muss, gezwungen bin, auswärts essen zu gehen oder irgendwo fragen muss, ob ich mal die Toilette benutzen darf oder gar im Wald ein Loch buddeln muss, dann leere ich doch lieber zweimal in der Woche eine Klokassette mit naturfarbener oder auch grüner Flüssigkeit aus.

Wenn mit SOG die Geruchsbelästigung in der Kabine (sowohl durch die blaue Chemie, als auch durch den Kassetteninhalt selbst) geringer ist, dann würde ich auch sagen, dass sich die 150 € lohnen!

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von enpee.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #56 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
@ Michael: Nein, wir sind überwältigt von der Reaktion.

Aber eigentlich ist es kein Wunder: Das Thema betrifft jeden und es wird hier sehr viel über Gewichtsverteilung und die Eignung von Doppelkabinern für große Hardwallkabinen geschrieben und fast nichts als übers tägliche "Geschäft"...

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • ...bin immer mal irgendwo....
Mehr
7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #57 von Maddoc
Maddoc antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Sehr schöner Artikel,der die Verwendung gut erklärt.

Mit Vorurteilen aufräumt und auch ein Modell für wenig Platz z.B. kleine Wohnkabine anbietet.

---> Biolokus Compakt
(Mit integriertem 8.3 l Urintank)

@Enpee
(schöner Name in diesem Zusammenhang )



www.oeko-energie.de/produkte/komposttoiletten/

Gruß Marc


Numeri eorum,
qui mihi ad podicem lambere possunt,
cotideanus crescent!
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Maddoc.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelix

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #58 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
Ideal wäre so ein Klo, das zur Biogas-Erzeugung dient. Damit könnte dann der Kocher versorgt werden. Oder sogar eine Brennstoffzelle zur Stromerzeugung.
:gutidee:

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #59 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile

Holger4x4 schrieb:

Volker1959 schrieb: schade das die Mülltonnen so hoch sind, sonst könnte wir ja alle gleich in den Mülleimer kacken......nene das geht mir alles zu weit!

Ja genau ! :mrgreen: Wir versuchen das große Geschäft im Auto generell zu vermeiden, dann lieber ein Klo auf dem Campingplatz, Raststätte, Einkaufzentrum, oder mal die lokale Gastronomie besuchen. Irgendwas davon geht immer, und wenn es der nächste McDoof ist. Und ganz zur Not bin ich auch schonmal im Wald verschwunden :roll:

In dem Fall bin ich garnicht bei dir :mrgreen:
Die öffentlichen Bedürfnissanstalten suchen wir nur im Notfall auf. Zuhause ist eben Zuhause, und als solches sehen wir unser fahrendes Heim. Und jetzt mit dem Neuen muß ich ja auch wieder mit dieser Kassette übern Platz laufen :twisted:
Und ich mach das dann wegen der Schlepperei täglich :top:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
7 Monate 3 Wochen her #60 von enpee
enpee antwortete auf das Thema: Re:SOG-System: Vorteile und Nachteile
@ Maddoc: Die Biolokus Kompakt kannte ich noch nicht. Danke für den Link.

Das mit dem integrierten Kompost-Rührwerk ist spannend.

Vorteil ist sicher der integrierte Urintank und die kompakte Bauform.

Nachteile
- der doch eher kleine Urintank (da sollte man besser Bier meiden und auf hochprozentiges Ausweichen...)
- Gewicht von wohl knapp 18 kg (ohne Inhalt)
- Toilettenpapier muss ich extra sammeln in einem zusätzlichen Behälter, den man auch leeren muss und der dann auch ´rumsteht
- für 1000 € können wir schon ziemlich oft essen gehen (--> Holgers Lösung)

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.344 Sekunden
Powered by Kunena Forum