Topic-icon Frage Auffahrt zum Vesuv?

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 5 Monate her #1 von JuppMacAntoni
Da wir nächstes Jahr nach Italien möchten , eine Frage an die Spezialisten:Wie weit kann man zum Vesuv rauffahren?
Für ein paar Tips wären wir dankbar.

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 5 Monate her #2 von tgueni
bis zum Parkplatz...
steht alles im ersten Link

oder hier nochmal direkt:
HIER

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 5 Monate her - 3 Jahre 5 Monate her #3 von Hendrik
Hallo Jupp,
man kann ziemlich weit nach oben fahren, sieht alles recht vulkanisch dort aus.
Der Weg nach oben ist recht unbeschwerlich, vielleicht 300 Höhenmeter. Ich hatte damals Sandalen an. Das hat den Nachteil gehabt, daß alle Vulkankrümel (Asche o.ä.) sich zwischen Sohle und Zehen "verkrümelten" - hat mich gestört, also festes Schuhwerk.
Am Eingang, wollte man uns einen Wanderstock in die Hand drücken, der dann bei der Rückehr bezahlt werden sollte (mußte). Also nichts dergleichen annehmen oder aufschwatzen lassen!
Und wenn Ihr danach noch genügend "Körner" habt, direkt nach Pompei, das wird dann ein nachhaltiges Erlebnis, kann ich Euch versprechen. :top:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #4 von lio
@tgueni wie witzig :roll:
Wir wissen alle das man manches bei google nachsehen kann. Aber manchmal ist es interessant die Erfahrung von anderen zu hören. Vielleicht kommt man mit Kabine nicht ganz so weit rauf.
Und wie du siehst Hendrik hat sogar noch einen guten Tipp für Jupp

Liebe Grüße
Lio

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara V6 Tischer BOX 240 seit 2009
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #5 von Bearded-Colliefan
Mensch Jupp, da haste Dir aber für,s nächste mal nee große Dampflok ausgesucht :haumichweg:

Die kalte Schnauze eines HUNDES ist erfreulich WARM gegenüber der Kaltschnäuzigkeit einiger Mitmenschen
( ERNST R.HAUSCHKA )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #6 von JuppMacAntoni
Danke für die Antworten. Witzig bin ich ja manchmal auch, gekugelt hab ich auch schon und hab auf dem Parkplatz unterhalb nur Busse und Pkw. gesehen, und kein Womo oder dergleichen.
@ Hendrik Das hätte ich dich ja alles in Wörrstadt fragen können. Danke.
Wenn mir jetzt noch jemand sagt ob man auf diesem Aussichtspunkt unterhalb am Berg nachts stehen kann? :top:

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her - 3 Jahre 4 Monate her #7 von Hendrik
@ Lio: Kann mir gut vorstellen, daß Jupp mit seiner Kabine da hoch kommt, denn ich hatte damals da auch Busse gesehen.
Da oben stehen bleiben, ist ein Versuch wert, kann mir aber vorstellen, daß da kontrolliert wird, weils Schutzgebiet ist. Und außerdem, wie willst Du in der Nacht so schnell da weg kommen, wenn das Ding ausbricht? :mrgreen:
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Letzte Änderung: 3 Jahre 4 Monate her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #8 von tgueni

lio schrieb: @tgueni wie witzig :roll:
Wir wissen alle das man manches bei google nachsehen kann. Aber manchmal ist es interessant die Erfahrung von anderen zu hören. Vielleicht kommt man mit Kabine nicht ganz so weit rauf.
Und wie du siehst Hendrik hat sogar noch einen guten Tipp für Jupp


Jupp wird das schon überleben...
immerhin hab ich ja auch was zum Thema beigetragen :-D

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • JuppMacAntoni
  • JuppMacAntonis Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #9 von JuppMacAntoni
:top: geradeso !

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #10 von Pantin
Jupp, wenn Du da unten bist, dann mach doch auch einen Abstecher an die Amalfikueste...

Tipp: Von Sorrento aus nach Massa Lubrense und von dort nach Termini, dann den Hinweisschildern "Punta Campanella" folgen...wir haben da auch uebernachtet (ganz kleiner Parkplatz fast am Ender der Strasse). Du bist dort genau Capri gegenueber...ein Traum!

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #11 von murm
Hallo,

ja da kann man übernachten (hab ich jedenfalls schon gemacht). Abends ist da oben kein Mensch mehr.

Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #12 von manfred65
...und von Maiori(mitten an der Amalfiküste) geht ein Strasse mit schöner Aussicht übern Berg und kommt bei Pompeji wieder runter.
Busfahrerkollegen und Hotelangestellte haben mich davor gewarnt und ich habe die Warnungen gottseidank ignoriert.
Geht mit 10m Bus locker, sollte also auch mit Deiner Kombi ne Spielerei sein.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Lieber ehrliche Euro2 als gemogelte Euro5/6

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #13 von Hendrik
Hallo Jupp,
da hätte ich auch noch was: Die Fahrt an der Amalfiküste ist etwas für Genieser. Da muß man sich Zeit nehmen. Für Mobilisten mit einem etwas breiterem Fahrzeug eine Herausforderung. Deshalb würde ich die Kabine absatteln und alles in Ruhe ansehen. Dann habt Ihr auch die Chance, nach Ravello zu kommen, um Euch (nur z.B.) die Villa Cimbrone anzusehen. Wir sind da völlig unvorbereitet hingekommen, weil mein "Navigator" meinte, mal links hinter Amalfi die Straße hochfahren zu müssen und so hatte sich der Besuch dann ergeben. Ich kann sagen, mir blieb dort vor Begeisterung die Luft weg.
Wenn Ihr noch paar Meter auf der Amalfitana weiterfahren würdet, kämt Ihr nach Atrani. Die Ausfahrt zum Ort ist unmittelbar nach dem Tunnelausgang rechts. Atrani ist im Stiel einer Kasbah an die Felsen gepappt und nur zu Fuß zu erlaufen. Touristen verlieren sich selten hierher.
Und dann noch Furore und und und ........
Jupp, diese Gegend oder dieses Land ist sehr infektiös, vorsicht!
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 4 Monate her #14 von Tangente
Hinauf bis zum Parkplatz und ohne Stock bis zum Krater, Pompei, Herculaneum, Amalfitana incl. Ravello und dem alten Kreuzgang hinter der Kathedrale in Amalfi - ALLES EIN MUSS!!!!!

Camp compact + D Max 1 1/2

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

PU seit 1998, Kabine seit 1999

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Stunde her #15 von KlausT

murm schrieb: Hallo,

ja da kann man übernachten (hab ich jedenfalls schon gemacht). Abends ist da oben kein Mensch mehr.

Gruß Markus



Weil wir in drei Wochen in die Gegend fahren...

Frage: Gibt es aktuelle Erkenntnisse, ob man auf dem "Aussichtpunkt unterhalb am Berg" nachts ungestraft stehen kann?

Dank euch schön,
Klaus

Ford Ranger mit Tischer Trail 230 - BJ 2000

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 50 Minuten her #16 von KlausT
Und Zusatzfrage: Es gibt ja einen Parkplatz (mit Kiosken und vielen Autos) nördlich vom Krater - da steht auch was von Nationalpark:


Und einen Parkplatz östlich vom Krater (mit zwei weißen "Kisten", aber sonst einsam auf dem aktuellen GoogleEarth-Bild):


Wege zum Krater gibt es von beiden Parkplätzen aus. Üblich scheint wohl der nördliche zu sein, attraktiver (auch für eine Nacht?) erscheint mir der östliche. Kann mir jemand sagen, ob der östliche Platz legal anfahrbar ist?

VG, Klaus

Ford Ranger mit Tischer Trail 230 - BJ 2000

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 27 Minuten her - 1 Woche 20 Minuten her #17 von BiMobil
Hallo Klaus

ohne es genau zu wissen , schau mal in Street View die Bar de Gregorio ,westl. vom Vesuv an .
Die Bar scheint nicht mehr in Betrieb zu sein .
Vielleicht wär das was ?

Edit : von der Bar noch etwas weiter fahren , am Schild Sackgasse vorbei ,die Bar oben scheint nicht mehr in Betrieb zu sein .
kurz vorher ist auch ein kleiner Platz

Gruß Rudi
ISUZU DMax neues Modell mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 20 Minuten her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 9 Minuten her #18 von KlausT
Dank dir schön, Rudi! Vielleicht ein guter Tipp.

Interessant v.a. das Ende der Sackgasse links neben der Bar. Etwas vermüllt, aber das Gebäude sieht nicht unbedingt bewohnt aus und der Platz davor bietet evtl. einen schönen Sonnenuntergang :-)

Mit Aufstiegsmöglichkeit zum Krater sieht es auf der Westseite aber schlecht aus, von den zusätzlichen Höhenmetern mal abgesehen.

Wir werden sehen...

Ford Ranger mit Tischer Trail 230 - BJ 2000

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4BiMobilJuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.272 Sekunden
Powered by Kunena Forum